Ausbildung ITIL®v3 Lifecycle Stream

AlphaBit Gmbh
In Wiesbaden

6.999 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 6... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    16 Tage
Beschreibung

ITIL ® ist ein international anerkannter Standard für den Betrieb von IT Organisationen. Das Rahmenwerk, inzwischen in der dritten Version (v3), vermittelt einen Überblick und ein gutes Verständnis für die Umsetzung eines erfolgreichen IT Service Managements.
Gerichtet an: IT-Führungskräfte, IT-Leiter, IT-Manager, Service Manager, Berater, Projektleiter, Service-Management-Mitarbeiter, operative Mitarbeiter, Kunden von IT-Dienstleistern, Managern, die an der Organisation und an der Optimierung ihrer IT-Organisation beteiligt sind. Teamleiter und Vorgesetzte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 33, 65187, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

ITIL® v3 Foundation Zertifikat oder ITIL® v2 Foundation Zertifikat plus ITIL ® Foundation Bridge Zertifikat Voraussetzung für die abschließende Prüfung ist der Besuch der Seminare. Mindestens zwei Jahre Erfahrungen im IT-Bereich sind wünschenswert.

Themenkreis

Ausbildung im ITIL® v3 Life Cycle StreamGesamtpreis: 6.999,-- € zzgl. MwSt zzgl. Prüfungsgebühr

03.09.2012 - 07.05.2012 Service Strategy (SST) + Service Design (SDE)

08.10.2012 - 12.10.2012 Service Transition (STR) + Service Operation(SOP)

24.10.2012 - 26.10.2012 Continual Service Improvement (CSI)

5.11.2012 - 7.11.2012 Managing Across the Lifecycle (MALC)

Die Module sind auch einzeln buchbar. Die in diesem Ausbildungsrahmen zusammengefassten Module sind zeitlich etwas verkürzt und kosten je 1.490,-- € zzgl. MwSt zzgl. Prüfungsgebühr.

In dem Modul Service Strategy werden die Leitlinien definiert, anhand derer das Service Management nicht nur als organisatori-sche Fähigkeit, sondern auch als strategisches Asset gestaltet, entwickelt und umgesetzt werden kann.

Das Modul Service Operation zeigt Ihnen Leitlinien zur Beibehal-tung der Stabilität im Servicebetrieb auf und bietet Methoden und Hilfsmittel für die wichtigsten Steuerungsperspektiven: reaktiv und pro aktiv.

Das Modul Service Design zeigt Ihnen die Leitlinien für das Design und die Entwicklung der Service-Design-Aspekte auf. Nach dem Besuch des Seminars verstehen Sie die Design-Grundsätze und die Methoden, die nötig sind, um Ihre strategischen Ziele zu erreichen.

Das Modul Service Transition zeigt Ihnen Leitlinien auf für das Management von komplexen Changes an Services und Service-Management-Prozessen, um Innovationen zu erzielen und zugleich unerwünschte Folgen zu vermeiden.

Das Modul Continual Service Improvement zeigt Ihnen instrumentelle Leitlinien für die Ermöglichung und den Erhalt der Wertschöpfung auf und kombiniert dabei Grundsätze, Praxis und Methoden des Qualitätsmanagements mit den Verbesserungsanstrengungen der Service Strategie, des Service Designs und der Service Transition.

In dem Modul Managing Across the Lifecycle geht es um die Anwendung und Vertiefung des Wissens aller fünf Lifecycle-Module.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Für Spezialanforderungen an Seminar, Verpflegung und Prüfung (Seh– und Hörhilfen, Rollstuhlplatz, fremdsprachige Teilnehmer, besondere Essgewohnheiten), nehmen Sie bitte mit Ihrer Kundenbetreuung Kontakt auf. Wir werden gerne für Sie die passende Lösung finden.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen