Ausbildung: Präsenz- und eLearning Trainer

alwart+team
In Hamburg

2.700 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Hamburg
  • 36 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Professionalisierung von Change-Experten zu Multiplikatoren

Das Ziel dieser Ausbildung ist die Befähigung von Change-Beratern und/oder Change-Coachs, Change-Themen als Trainer, sowohl in klassischen Präsenz-Trainings, als auch via eLearning zu multiplizieren und Workshops zu moderieren.

In diesem Training wird mit Hilfe der Methode des „Accelerated Learnings (AL)“ vermittelt, wie die zukünftigen Trainer Wissen vermitteln und Workshops, bzw. Moderationen durchführen können. Dieses Training bezieht sich auf die Vermittlung von Change-Wissen. der Teilnehmer. Die Teilnehmer werden jedoch genauso in der Lage sein, anderes Fachwissen mit dieser Methode zu multiplizieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Hamburg
Ditmar-Koel-Str. 23a, 20459, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Diese Ausbildung ist für interne und externe Change-Berater und Change-Coachs gedacht, die eine Professionalisierung zum Multiplikator anstreben.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Change-Trainer und Moderator
Accelerated Learing (AL)
Professionalisierung zum Multiplikator

Dozenten

Susanne Alwart
Susanne Alwart
Trainerin

seit 1994 Unternehmensberaterin seit 1996 Trainerin und Coach seit 2000 Ausbilderin für Coachs, Trainer und Berater im eigenen Weiterbildungsinstitut 1989-1994 Als Co-Trainerin im Trainingscamp mit Lennart Bergelin (Coach von Björn Borg), Lew Hoad, Buster Mottram

Themenkreis

Wie Lernen funktioniert und wie deswegen Trainings aufgebaut sein sollten:

  • Die Methode des Accelerated Learning (AL, Aktivierendes Lernen)
  • Aktuelle Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften
  • Verschiedene Lernstile und Intelligenzen
  • Das „MASTER-Modell“ als Grundlage für den Trainingsaufbau und den Trainerleitfaden
  • Aktivierungen, die das Lernen vereinfachen und die Wirkung verbessern

Den eigenen Trainerleitfaden schreiben:

  • Sie lernen methodisch, wie Sie Ihr Wissen in ein Training umsetzen
  • Sie erarbeiten sich ihr eigenes Training mit der Methode des AL, so ist ihr Trainerleitfaden „state oft the art“ und Sie werden sehr gute Behaltensquoten bewirken und motivierte Teilnehmer erleben
  • Im Training erarbeiten sie beispielhaft Trainingssequenzen. Zwischen den Trainingsmodulen komplettieren sie diese um zum Abschlußmodul das fertige Gesamttraining präsentieren zu können. Dafür erhalten Sie umfangreiches Feedback

Moderieren lernen:

  • Sie lernen die Grundprinzipien des Moderierens
  • Sie erarbeiten einen Moderationsleitfaden für ein von der Gruppe ausgewähltes Moderationsthema

Auftreten und Umgang mit Teilnehmern und Gruppen

  • Kontakt herstellen und halten
  • Körperhaltung und Körpersprache
  • Selbstmanagement des Trainers in schwierigen Situationen
  • Umgang mit "Störern" und "schwierigen Teilnehmern"
  • Aufgabe und Rolle des Trainers bei Konflikten in der Gruppe

Zusätzliche Informationen

Nach Abschluss der Weiterbildung erhalten die TeilnehmerInnen unser Zertifikat zum Präsenz- und eLearning Trainer und Moderator, sowie auf Wunsch ein ZertifikatAccelerated Learing (AL).

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen