Ausbildung Psycho-Physiognomik / Ganzheitliche Körpersprache

im dialog - Nicole Sach
In Ludwigsburg

1.071 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
71417... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Ludwigsburg
  • 66 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Persönlichkeitsmerkmale und seelische Strukturen eines Menschen können von Außen erkannt werden. Dies ist durch die aufmerksame Betrachtung des Körpers, der Kopfform, der Gesichtsmerkmale und deren Strahlung möglich. Außerdem sagen Ihnen Haltung, Gestik, Mimik, aber auch Kleidung, Kosmetik, Schmuck etwas über den Menschen.
Die ganzheitliche Körpersprache verbindet die nonverbale Kommunikation (die Körpersprache durch Bewegung) mit der Psycho-Physiognomik nach Carl Huter (Charakterdeutung durch Körper- und Gesichtsformen).
Diese Kenntnisse werden Sie im Alltag für die
bessere Einschätzung Ihrer Mitmenschen einsetzen.
Eine Thema, das interessant ist für jeden, der sich intensiv mit anderen Menschen und sich selbst beschäftigen möchte, für Berufstätige in der Beratung und im Coaching, sowie für Führungskräfte / Personalentscheider.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ludwigsburg
Alt-Württemberg-Allee 89, 71638, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Kenntnisse in der Psycho-Physiognomik, Wahrnehmung von Körpersprache, achtsamer Umgang mit dem Wissen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Berufstätige in der Beratung und im Coaching, Führungskräfte und Personalentscheider

· Voraussetzungen

Interesse an Menschen und ihre Unterschiedlichkeiten. Interesse an einer persönlichen Weiterentwicklung.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Sie werden von zwei Trainern begleitet und kombinieren die Psycho-Physiognomik mit der Körpersprache

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, bekommen Sie alle Informationen die Ihnen noch fehlen sollten. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Personalauswahl
Menschenkenntnis
Personalführung
Coachingkompetenz

Dozenten

Manfred Müller
Manfred Müller
Psycho-Physiognomik

Studium der Psycho-Physiognomik in D und CH // Ausbildung in Graphologie in Verbindung mit der Physiognomik (Schäfer) // Ausbildung in Psychologie SPS (bei Prof. Dr. R. Jüliger) // Ausb.in Naturheilkunde und zum Yogalehrer // Zusammenarbeit mit Mechthild Scheffer, Rüdiger Dahlke, Peter Mandel, Natale Ferronato und Peter Mandel // Referentenkreis der Schweizer Physiognom. Gesellschaft - Seminartätigkeit in D/A/CH/I // psych. Personalberatung für Unternehmen // Kinder- und Erwachsenenberatung n. d. Gesichtspunkten d. Physiogomik // System. Organisations - u. Familienaufstellung n. Hellinger

Nicole Sach
Nicole Sach
Persönlichkeitsentwicklung, Physiognomik, Körpersprache, Bewerbung

Qualifikationen: Systemisches Coaching // Integratives-Reinkarnations-Coaching // Intuitive Wahrnehmung & Intuitive Gesprächsführung // Psycho-Physiognomik und Patho-Physiognomik (Manfred Müller, Vistara Haiduk, Wilma Castrian) // CQM Chinesische Quantum Methode // Kommunikative Hypnose // NLP-Master (INLPTA) und Coaching // Dialog-Prozess-Begleitung // Trainerin in der Erwachsenenbildung // Transaktionsanalyse // Moderation // Gordon-Familien-Training

Themenkreis

Die Psycho-Physiognomik nach Carl Huter

ist die Gesichts- und Körperausdruckskunde und die Kunst, Persönlichkeitsmerkmale und seelische Strukturen eines Menschen von außen zu sehen. Dies ist durch die Ausgestaltung des Körpers, der Gesichtsform und deren Strahlung zu erkennen.

Unterschiedliche Naturelle haben unterschiedliche Bedürfnisse. So hat Carl Huter die Naturelllehre entwickelt und u.a. diese drei Hauptnaturelle beschrieben:

Das Empfindungs- und Denk-Naturell
ist empfindsam, fein fühlend, gefühlsbetont, visionär und mag seelisch-geistige Lebensbereiche. Dieses Naturell hat Verwirklichungsideen.

Das Bewegungs- und Tat-Naturell
ist dynamisch, impulsgebend, kraftvoll, diszipliniert, strukturiert, willensstark, freiheitsliebend und mag körperlichen Einsatz. Dieses Naturell hat Verwirklichungskraft.

Das Ernährungs- und Ruhe-Naturell
ist ruhig, abwartend, gesellig, praktisch, bodenständig, ökonomisch, erhaltend und liebt die nutzenbringenden Tätigkeiten. Dieses Naturell hat Verwirklichungssubstanz.

Die Einschätzung des Naturells wird hauptsächlich über die Kopfform und Körperstatur vorgenommen. Da sich die Menschen nicht in drei Kategorien einteilen lassen, haben wir so viele Mischnaturelle wie es Menschen gibt. Das macht diese Lehre so spannend und vielfältig wie das Leben selbst.

Darüber hinaus betrachten die Psycho-Physiognomen die Einzelmerkmale eines Menschen:

  • die Schädelausformung zeigt woher die Motivation kommt
  • die Stirn zeigt die Art des Denken
  • die Ohren vermitteln das seelische Bedürfnis
  • die Augen spiegeln die Seele wider
  • die Nase steht für den Selbstverwirklichungswillen
  • der Mund zeigt die Gefühlswelt
  • der Unterkiefer steht für Durchsetzung und körperliche Einsatzbereitschaft
  • die Hände vermitteln die Handlungsweise

Alle Merkmale werden unter Beachtung der Strahlung in ihrer Gesamtheit gedeutet. Damit wird klar, dass ein Mensch nicht allein auf Grund eines Einzelmerkmales eingeschätzt werden kann, sondern immer in seiner Ganzheitlichkeit erkundet werden sollte.

Zusätzlich wird noch auf die Patho-Physiognomik eingegangen. Damit wird die Ganzheitlichkeit dieser Methode komplett abgerundet.

Außerdem werden Sie Ihren Blick für die Körpersprache schulen.

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie diese Weitebildung durchlaufen, können Sie am Ende andere Menschen besser einschätzen und haben auch über sich selbst viel erfahren.

Für die Personalauswahl sind diese Kenntnisse eine wertvolle Ergänzung und geben Ihnen mehr Sicherheit im Umgang und in der Förderung von Mitarbeitern.