Ausbildung z. Burnout- und Stresspräventionsberater/in - mit Seminarleiterschein

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

840 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

INTENSIV-SEMINAR - mit hohem Praxisanteil - Kein Therapieseminar!

Emotionales und körperliches Burnout, das Gefühl, überfordert, leer und ausgebrannt zu sein, ist inzwischen Volkskrankheit Nr. 1 geworden. Es bietet sich ein umfangreiches Symptombild, was sukzessiv zu schweren psychosomatischen Erscheinungen wie Schlafproblemen, Konzentrationsschwäche, Nervosität, chronische Muskelverspannungen, Wirbelsäulenproblematik, Herzneurosen, Herzerkrankungen und vielerlei anderen gesundheitlichen Einschränkungen führen kann.
Diese Fortbildung zum Burnout- und Stresspräventionsberater/in" eignete sich als Fortbildung für Heilpraktiker, Therapeuten und medizinische Fachkräfte wie Krankenschwester und Pflegepersonal und interessierte Menschen, die im Wellness- oder Gesundheitsbereich tätig sind. Das Seminar bietet Ihnen ein fundiertes und umfangreiches Fachwissen und zeichnet sich durch einen intensiven Selbsterfahrungs- und Praxisanteil aus. Nicht geeignet für Menschen die sich im Burnout befinden. Um wirklich langfristig hilfreiche therapeutische Hilfe bieten zu können, wird die Ursache und ihre mannigfaltigen Auswirkungen des ausgeprägten Erschöpfungssyndrom von drei Ebenen intensiv betrachtet: Der Seelischen- Körperlichen- und Mentalenebene! Ob der Zustand des Burnouts, als Untergang oder als Chance und Wendepunkt, genutzt wird, entscheidet letztendlich der Klient selbst! Doch sollte jeder Behandler und Therapeut das Erscheinungsbild der "Ausgebrannten Persönlichkeit" erkennen und die Fachkompetenz besitzen, effiziente und sinnvolle Lösungsansätze für die jeweils konditionell unterschiedlichen Persönlichkeiten bieten! Denn ein Weg ist nicht für alle!

Seminarinhalte und Gliederung:
Erster Teil der Ausbildung: Burnout-Berater -
1. Tag:
- Burnout - Definition
- Stress - Definition - In- und Externe Faktoren
- - Burnout im Privatleben, Umfeld und Beruf
- - Stress und Stressreaktionen: neurobiologische und hormonelle Veränderungen
- Anamnese körperlicher und psychischer Beschwerden - Fragebogen zur Selbstanalyse

2. Tag:
- Die/12/Stufen der Ent- und Verwicklung des Burnout-Syndroms
- Time-Line: Auf den Spuren der destruktiven Konditionierungen, Überzeugungen und Glaubenssätze
- das eigene Wertsystem

3. Tag:
- Der destruktive innere Dialog
- Klärung bringt Klarheit - tägliches Gedanken-Recycling
- Therapieansätze der Veränderungsarbeit: Zieldefinition und Motivation für Veränderungsprozesse - Selbstmotivation durch gezielte Suggestion
- Der Körper das unbekannte Wesen - die Intelligenz des Körpers
- Psycho-Somatik im Burnout - Die Sprache der Gefühle

4. Tag:
- Ernährung und Psyche
- ausgebrannt und unterversorgt
- naturheilkundliche Mittel und ganzheitliche Ansätze
- die stufenweise Integrierung eines neuen Lebens- und Nahrungsbewusstsein


Zweiter Teil der Ausbildung: Konfliktmanagement und Stressprävention:
1. Tag:
Kommunikation- und Begegnung
- Allgemeine Psychologie der Kommunikation (F.Schulz v. Thun, Watzlawick, Laszlo, Eisbergmodell-Freud)
- Lösungsorientierte Gesprächsführung
- Technik der Transaktionsanalyse
- Gruppen Aufbau, Gruppen leiten

2. Tag:
Den Geist befreien - Vison Quest - erschaffe deine Vision
- Erkennen neuer Möglichkeiten , was ist vorstellbar
- Technik - Kraft des inneren Bildes
- Management by self - das perfekte Zeitmanagement -
- 7 Schritte deines Erfolges - Vereinbarung mit dir selbst

3. Tag:
Genuss und Entspannung
- dynamische Formen des Stressbewältigung
- Technik der bewussten Atmung
- 5 Rhytmen des Lebens
- Der kleine Kreislauf (TCM-Mantak Chia)
- Chakren-Balance - Optimierung der 7 Chakren, ihrer 7 Bewusstseinsebenen & 7 Spektralfarben


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen