Ausbildung z. Familien-, Kinder- und Jugendberater/in

DIHK Service GmbH
Blended learning in Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Hamburg
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kinder

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Lehrgang bereitet Sie auf die vielfältigen Herausforderungen vor, die Sie im Rahmen dieser spannenden und abwechslungsreichen Beratungspraxis erwarten. Sie erlernen, die wesentlichen Elemente der Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie in Theorie und Praxis, das Erleben und Verhalten von Kindern und Jugendlichen zu verstehen, spezifische Auffälligkeiten zu erkennen; setzen im Beratungsprozess positive Veränderungen in Gang und führen gemeinsam Lösungen herbei. Sie erfassen in der Beratungsarbeit mit Familien schnell und sicher deren Struktur und Dynamik und können durch zielgerichtete Intervention wirksame Impulse zur Veränderung geben.

Die Ausbildung bietet hervorragende berufliche Perspektiven, da dieses spezielle Beratungsangebot immer stärker, sowohl von Eltern als auch Einrichtungen für Jugend-, Schul- und Sozialarbeit, genutzt wird.

Das Seminar beinhaltet außer der nötigen Theorievermittlung Ansätze aus der Systemik, aus der Hypnotherapie, aus der Genogrammarbeit; auf jeden Fall viele Rollenübungen, zum Beispiel, um mit Widerständen seitens der Eltern umzugehen bzw. auch Zugang zu (pubertierenden) Kindern/ Jugendlichen zu finden.

Am vorletzten Wochenende ist eine Facharbeit aus Ihrem Arbeits- oder persönlichen Umfeld einzureichen, die am letzten Wochenende gemeinsam besprochen wird.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen