Ausbildung zum "Internationalen Schweißer" DVS-IIW-RL 1111

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund
In Dortmund

501-1000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02315... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Dortmund
  • Dauer:
    2 Monate
Beschreibung

Geschult werden modular die vier Handschweißverfahren Gas-, Lichtbogenhand-, Metallschutzgas- und Wolframinertgasschweißen. Ausgebildet wird an Stahl oder CrNi-Stahl oder Aluminium. Die Ausbildungsdauer beträgt zwischen 80 - 144 Stunden in Abhängigkeit des gewählten Verfahrens/Modules. Verfahren: Gasschweißen: G3 - G6 Lichtbogenhandschweißen: E1 - E6 MSG-Schweißen (MAG und MIG-Schweißen): M1 ..
Gerichtet an: Gesellen, Facharbeiter, Meister

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der Lehrgangsteilnehmer sollte über eine normale körperliche und geistige Leistungsfähigkeit verfügen. Eine Grundausbildung – vornehmlich in der Metalltechnik – ist zweckmäßig. Die deutsche Sprache sollte der Lehrgangsteilnehmer soweit beherrschen, dass er dem Unterricht folgen und die fachkundliche Prüfung ablegen kann.

Themenkreis

Geschult werden modular die vier Handschweißverfahren Gas-, Lichtbogenhand-, Metallschutzgas- und Wolframinertgasschweißen. Ausgebildet wird an Stahl oder CrNi-Stahl oder Aluminium. Die Ausbildungsdauer beträgt zwischen 80 - 144 Stunden in Abhängigkeit des gewählten Verfahrens/Modules.

In den Prozessen:

  • Gasschweißen DVS IIW/EWF G3 - G6
  • Lichtbogenhandschweißen DVS IIW/EWF E1 - E6
  • Metallschutzgasschweißen DVS IIW/EWF M1 - M6
  • Aluminium DVS IIW/EWF MAL.1 - MAL.4
  • Wolframinertgasschweißen DVS IIW/EWF T1 - T6
  • Aluminium DVS IIW/EWF TAL.1 - TAL.6

Schulungsinhalte

Theorie:

  • Arbeitssicherheit, Verfahren- und Gerätekunde


Praxis:

  • Auftragsschweißen, Kehlnahtschweißen, Stumpfnahtschweißen an Blechen und/oder Rohren mit unterschiedlichen Materialstärken und Schweißpositionen in Abhängigkeit des Modules.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Lehrgangsgebühren richten sich nach dem jeweiligen Praxismodul.
Weitere Angaben: Termine: 10.01.13 - 28.02.13 05.03.13 - 25.04.13 06.05.13 - 27.06.13 05.09.13 - 21.10.13 04.11.13 - 17.12.13
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Herr Fuhrmann

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen