Ausbildung zum IT-Sicherheitsbeauftragten

Akademie für Netzwerksicherheit a Division of THE BRISTOL GROUP Deutschland GmbH
In Langen

2.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Langen
Dauer 4 Tage
  • Kurs
  • Langen
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: IT-Sicherheitsbeauftragte IT-Revisoren Innenrevision IT Risk Management Leiter Organisation IT-Controlling Führungskräfte und Mitarbeiter des IT-Sicherheitsmanagements Leiter der IT-Sicherheit Systemadministratoren und IT-Manager Seminarinhalt 1. Tag

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Langen
Robert-Bosch-Straße 13, D - 63225, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Langen
Robert-Bosch-Straße 13, D - 63225, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis


Sicherheitsmanagement im Rahmen eines ganzheitlichen Risikomanagements
Sicherheitsmanagement nach ISO 17799 und ISO 27001
IT-Prozessmanagement nach ITIL

Organisationsstrukturen für IT-Sicherheit:
Aufgaben, Rechte und Pflichten des IT-Sicherheitsbeauftragten
Ressourcenplanung
Aufgaben, Rechte und Pflichten weitere Rollen im Sicherheitsmanagement

Rechtliche Rahmenbedingungen

Analyse und Dokumentation der für Sicherheitsbeauftragte relevanten Rahmenbedingungen:

Analyse der Abhängigkeiten zwischen der IT und den Zielen und Prozessen der Organisation
Ableitung von Anforderungen and die IT-Sicherheit
Auswahl von relevanten Standards und Normen

Sensibilisierung des Managements für IT-Sicherheit


2. Tag
BSI IT-Grundschutz und seine Anwendung als Methodik bzw. Hilfsmittel zur Erreichung eines angemessenen Sicherheitsniveaus:
Die BSI-Standards
Die "neuen" IT-Grundschutzkataloge des BSI und deren Anwendung

Vorgehensweise nach BSI IT-Grundschutz:

Strukturanalyse
Schutzbedarfsfeststellung
Basis-Sicherheitscheck, Ergänzende Risikoanalyse
Realisierungsplanung von Maßnahmen:
- Kosten/Nutzenanalyse
- Priorisierung von Maßnahmen

Arbeiten mit dem BSI Grundschutztool(GSTOOL)


Praktische Übungen zum IT-Grundschutz
3. Tag

Dokumentation eines angemessenen Sicherheitsniveaus nach außen und innen

Erstellung einer IT-Sicherheitsleitlinie

Einflußfaktoren für eine IT-Sicherheitsleitlinie

Erstellung themenspezifischer Sicherheitsrichtlinien:

Ableitung aus der IT-Sicherheitsleitlinie
Richtlinie zur Nutzung von IT
Richtlinie zum Austausch von Informationen
Richtlinie zur Zutritts-, Zugangs- und Zugriffskontrolle
Richtlinie zur Nutzung mobiler Endgeräte

Erstellung von IT-Konzepten und weiteren Richtlinien


Ableitung von Zielgruppenspezifischen Arbeitsanweisungen aus den Richtlinien

Kommunikation aller organisatorischen Regelungen und revisionssicherer Nachweis der Kenntnisnahme


4. Tag
Aufrechterhaltung eines angemessenen Sicherheitsniveaus:
Pflege, Aktualisierung und Management von Richtlinien, Arbeitsanweisungen, Konzepten und weiteren Dokumentationen
Planung und Durchführung von regelmäßigen Prüfungen zur Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen
Detektion, Analyse von Sicherheitsverstößen/-vorfällen und angemessene Reaktionen
Durchführung von regelmäßigen (externen) Audits
Messung der Effektivität und Effizienz von Sicherheitsmaßnahmen
Erstellung von regelmäßigen Management-Reports
Planung, Koordination und Initiierung von Verbesserungen

Sensibilisierung von Mitarbeitern:
Planung und Erstellung eines Sensibilisierungs- und Schulungskonzeptes
Durchführung von Sensibilisierungsschulungen für IT-Sicherheit
Messung der Wirksamkeit von Sensibilisierungsschulungen
Durchführungen von Übungen zur Meldung von Sicherheitsvorfällen

Disskusionsrunde/Fragerunde


Optional: Abschlussprüfung

Zertifizierung
Am 4. Tag nach Abschluss des Seminars kann die Prüfung zum zertifizierten IT-Sicherheitsbeauftragten abgelegt werden. Die Prüfung wird durch einen vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie lizensierten ISO 27001-Auditor abgenommen.
Nach Bestehen der Prüfung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat zum zertifizierten IT-Sicherheitsbeauftragten.

Dokumentation
Ausbildung zum IT-Sicherheitsbeauftragten
Dieses Seminar wird in Kooperation mit einem Partner unserer Knowledge Alliance durchgeführt.



User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen