Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer

Akademie für Sport und Gesundheit
In Berlin, Leipzig, Hamburg und an 11 weiteren Standorten

399 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07533... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Immer häufiger sehen sich Fitnesstrainer in Fitness-, Wellness- und Gesundheitseinrichtungen mit Kunden konfrontiert, die ein spezifisches Beschwerdebild aufweisen. Um diese fachkundig betreuen zu können, bedarf es Kenntnissen zu den Erkrankungen sowie in der medizinischen Trainingstherapie.

In der Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer erlernen Sie ein rehabilitatives Training selbständig zu strukturieren und das Training auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Kunden mit Verletzungen oder Erkrankungen abzustimmen.

Für die Teilnahme an der Schulung empfehlen wir trainingswissenschaftliche Vorerfahrungen oder Erfahrungen in der Trainingspraxis, z.B. als Fitnesstrainer, zu besitzen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
28.Januar 2017
06.Mai 2017
19.August 2017
18.November 2017
Berlin
Warener Straße 5, 12683, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
Jeweils Samstags und Sonntags von 10:30 - 17:30 Uhr
10.Juni 2017
20.Dezember 2017
Bremen
Am Becketal 20, 28755, Bremen, Deutschland
Plan ansehen
Jeweils Samstags und Sonntags von 10:30 - 17:30 Uhr
25.Februar 2017
05.August 2017
25.November 2017
Böblingen
Wolfgang-Brumme-Allee 2, 71032, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Jeweils Samstags und Sonntags von 10:30 - 17:30 Uhr
01.April 2017
24.Juni 2017
09.September 2017
21.Oktober 2017
Essen
Leimkugelstrasse 9, 45141, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Jeweils Samstags und Sonntags von 10:30 - 17:30 Uhr
22.April 2017
Esslingen am Neckar
Mettinger Str. 113, 732728, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Jeweils Samstags und Sonntags von 10:30 - 17:30 Uhr
Alle ansehen (16)

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen mit dem Berufsziel eines Medizinischen Fitnesstrainers

· Voraussetzungen

Mindestalter 16 Jahre

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

- kompakte Präsenzform - keine erhöhten oder zusätzlichen Kosten für Verpflegung, Unterkunft etc.

· Ist eine Förderung möglich?

Ja, wir akzeptieren sowohl die Bildungsprämie, als auch verschiedene bundeslandspezifische Förderprogramme (z.B. Bildungsscheck NRW, Qualifizierungsscheck Hessen, WIN - Weiterbildung in Niedersachsen) Nähere Informationen: www.akademie-sport-gesundheit.de/foerderung.html

· Welche Voraussetzungen werden verlangt?

Für die Teilnahme an der Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer sind an sich keine Voraussetzungen zu erfüllen. Da es sich um eine Trainerausbildung handelt, empfehlen wir jedoch Grundkenntnisse im Bereich Fitness und Training. Diese sind durch die Fitnesstrainer B-Lizenz als Grundausbildung im Fitnessbereich gegeben. Die B-Lizenz wird von uns aber nicht zwingend vorausgesetzt, sondern ist lediglich eine Empfehlung.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Pathophysiologische Grundkenntnisse
Belastungssteuerung
Trainingsplanung
Medizinische Trainingstherapie
Reha-Training

Dozenten

verschiedene Dozenten
verschiedene Dozenten
Sportwissenschaftler, Ökotrophologen, Physiotherapeuten etc.

Themenkreis

Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer

In der Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer werden Ihnen Kenntnisse im Umgang mit den häufigsten Krankheiten des Bewegungsapparates, des Atmungs- und Herz-Kreislauf-Systems sowie von Stoffwechselstörungen vermittelt. In dem Lehrgang werden Ihnen Methoden zur Steuerung von Kraft-, Ausdauer- und sensomotorischen Training vorgestellt.

Mit der Absolvierung der Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer werden Sie in der Lage sein individuelle und indikationsspezifische Trainingspläne zu erstellen, um einen optimalen Rehabilitationserfolg zu erzielen. Am Ende des Lehrganges erhalten Sie die Trainerlizenz in Deutsch und Englisch verliehen.

Theorie

  • Vertiefung Anatomie & Physiologie
  • Pathophysiologie
    • Bewegungsapparat
    • Atmungssystem
    • Herz-Kreislauf-System
    • Stoffwechselerkrankungen
  • Grundlagen des Reha-Trainings
  • Indikation & Kontraindikationen
  • individuelle Belastungssteuerung
  • Therapiekonzepte
  • pathospezifische Ernährung

Praxis

  • Medizinische Trainingstherapie
  • Krankheitsspezifische Übungen
  • Übungen an Großgeräten
  • Übungen mit Kleinmaterialien
  • Methodischer Übungsaufbau
  • Belastungsvariation & -steigerung
  • individuelle Trainingsplanerstellung
  • Puls- und Blutdruckmessung
  • Körperfettmessung mittels Caliper
  • Trainingsplanerstellung

Zusätzliche Informationen

www.akademie-sport-gesundheit.de/ausbildung-medizinischer-fitnesstrainer.html

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen