Ausbildung zum Personalreferenten - Premium-Lehrgang - Durchführung und Zertifizierung durch Professoren der Universität Regensburg und weiteren HR-Experten

Forum Institut für Management
In Mannheim

5.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mannheim
  • Dauer:
    54 Tage
Beschreibung

Als Personalreferent sind Sie für ein weit gefächertes Aufgabengebiet verantwortlich: Von der Personalbeschaffung und -auswahl über die Personalentwicklung, Entgeltgestaltung und das Personalcontrolling bis hin zur Freistellung.

Der Lehrgang behandelt umfassend diese zentralen Aufgaben eines Personalreferenten. Anhand konkreter Beispiele lernen Sie, wie Sie als Personaler HR-Strategien entwickeln und umsetzen. Darüber hinaus erfahren Sie, welche rechtlichen Rahmenbedingungen Sie bei der Personalarbeit berücksichtigen müssen und wie Sie die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat erfolgreich gestalten. Zudem wird praxisnah gezeigt, wie Sie in unterschiedlichsten Gesprächssituationen Kommunikationstechniken gezielt einsetzen.

Der Lehrstoff wird praxisorientiert aufgearbeitet. Besonderer Wert wird auf die intensive Beteiligung der Teilnehmer gelegt. Es besteht die Möglichkeit, individuelle Fragestellungen zu vertiefen. Nutzen Sie außerdem den Erfahrungsaustausch mit Kollegen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
Augustaanlage 4-8,-68165 Mannheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

HR

Themenkreis

- Der Personalreferent als Business Partner - Recruiting + Personalmarketing - Personalcontrolling - HR-Strategie - Entgelt und Vergütung - Lohnsteuer - Sozialversicherung - Der arbeitsrechtliche Rahmen der Personalarbeit - Zusammenarbeit mit wichtigen Funktionsträgern - Personalentwicklung - Kommunikation in der Personalarbeit

Zusätzliche Informationen

- Personalreferenten - HR-Manager - Führungsnachwuchskräfte und Trainees im Personalmanagement - Personalsachbearbeiter und Mitarbeiter aus dem Personalbereich, die sich für weiterführende Aufgaben qualifizieren möchten