Ausbildung zum/r Komponist/in

Akademie Deutsche POP
In Köln, München, Hamburg und 1 weiterer Standort

5.740 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89 20... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Berufsausbildung
Beginn An 4 Standorten
Dauer 24 Monate
Beschreibung

Komponisten arbeiten im Auftrag von Interpreten, Bands, Orchestern, Produzenten, Musikverlagen, Computerspielherstellern, Werbeagenturen, Film- und TV-Produktionsfirmen.
Gerichtet an: Musikinteressierte, Musiker, Schulabgänger, Bands

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Otto-Suhr-Allee 24, 10585, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Dehnhaide 55, 22081, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Köln
Carlswerkstraße 11 E, 51063, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Adlzreiterstraße 18 A, 80469, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Otto-Suhr-Allee 24, 10585, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Dehnhaide 55, 22081, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Carlswerkstraße 11 E, 51063, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Adlzreiterstraße 18 A, 80469, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine. Quereinstieg nach erfolgreichem Bestehen eines Aufnahmetests möglich.

Themenkreis

• Tonhöhen, Notenwerte, Intervalle und Akkorde
• Gehörbildung
• Grundlagen Apple Computer und Logic Studio
• Grundlagen von Tonleitern, Tonarten sowie Dreiklängen
• Einfache Harmonie- und Melodielehre; Songformen
und -teile

• Stilkunde; Stimmung und Tonsysteme; Funktionstheorie
• Fortgeschrittene Gehörbildung
• Einfacher Kontrapunkt
• Modulation und Rückung; Charakteristische Dissonanzen
• Grundlagen Urheberrecht

• Gehörbildung: Analysieren von Arrangements
• Jazzharmonik, Kadenzen, Scales, Modal Interchange
• Satztechnik und Reharmonisation
• Tonsatz mit Notationssoftware Sibelius
• Instrumente in der Popmusik

• Bauart, Klangerzeugung, Tonumfang und Spielarten
von Orchesterinstrumenten
• Notation von Orchesterinstrumenten und Partiturerstellung
• Umgang mit Klavierauszügen
• Gehörbildung: Analysieren von Orchestrationen
• Layout und Verwendung von Orchester-Libraries

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Bei Gesamtzahlung bis einen Monat vor Kursbeginn. Weitere Zahlungsmöglichkeiten (auch Ratenzahlung) aus Anfrage.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen