Ausbildungseignungsprüfung

Haus der Wirtschaft Bildungszentrum gGmbH Stralsund
In Stralsund

650 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 383... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Stralsund
  • Dauer:
    14 Tage
Beschreibung

Ausbilder und Ausbilderinnen haben für die Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz den Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten gemäß § 1 AEVO nach dieser Verordnung nachzuweisen. Dies gilt nicht für die Ausbildung im Bereich der Angehörigen der freien Berufe.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stralsund
Lindenallee 63, 18437, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Ab 1. August 2009 ist die neue Ausbilder-Eignungsverordnung in Kraft getreten und mit Wirkung vom 1. Januar 2010 werden die Prüfungen nach der neuen AEVO-Prüfungsordnung durchgeführt.

Ausbilder und Ausbilderinnen haben für die Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz den Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten gemäß § 1 AEVO nach dieser Verordnung nachzuweisen. Dies gilt nicht für die Ausbildung im Bereich der Angehörigen der freien Berufe.

Nach den Bestimmungen darf nur ausbilden, wer die Ausbilderprüfung bestanden hat, als berufs- und arbeitspädagogisch geeignet gilt vom Nachweis der berufs- und arbeits-pädagogischen Eignung von der Prüfung befreit wurde.

Meister/-innen sind auch Ausbilder/-innen!

Um zur Meisterprüfung von der IHK bzw. der HWK zugelassen zu werden, müssen Sie die Ausbilderbefähigung nach der AEVO ebenfalls nachweisen. Die berufs- und arbeitspädagogische Eignung umfasst die Qualifikation zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren in folgenden Handlungsfeldern:

* Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
* Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
* Ausbildung durchführen
* Ausbildung abschließen

Zeitraum

Kurs I

25.01. – 25.02.2010
25.01. – 29.01.2010
08.02. – 12.02.2010
22.02. – 25.02.2010
schriftliche Prüfung 02.03.2010

Kurs II
08.03. – 25.03.2010
*schriftliche Prüfung 06.04.2010

Kurs III
19.04. – 20.05.2010
19.04. – 23.04.2010
03.05. – 07.05.2010
17.05. – 20.05.2010
schriftliche Prüfung 01.06.2010

Kurs IV
30.08. – 30.09.2010
30.08. – 03.09.2010
13.09. – 17.09.2010
27.09. – 30.09.2010
schriftliche Prüfung 05.10.2010

Kurs V
25.10. – 25.11.2010
25.10. – 29.10.2010
08.11. – 12.11.2010
22.11. – 25.11.2010
schriftliche Prüfung 07.12.2010

(Änderungen vorbehalten!)
(*ohne Zwischenpausen/direkt)

Umfang
14 Tage jeweils von 8:00 – 16:00 Uhr
(Änderungen vorbehalten!)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 650,00 Euro, inkl. Literatur und Prüfungsgebühr der IHK, Ratenzahlung möglich!