Außenhandel/Zollabwicklung

DIHK Service GmbH
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.Nach Abschluss dieser Weiterbildung besitzen die Teilnehmer/innen praxisrelevantes Wissen rund um die Gebiete Außenhandel und Zollabwicklung. Mit der Bedienung der Zollsoftware ATLAS und ZODIAK sind sie dazu in der Lage, effizient eine automatisierte Zollabwicklung durchzuführen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Außenhandel

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Qualifizierte Weiterbildung im Bereich Außenhandel und Zollabwicklung mit ATLAS und ZODIAK in Hamburg.

Kursinhalte:

Ein- und Ausfuhrverfahren mit ATLAS und ZODIAK:
- Zollverfahren
- Exportkontrollrecht
- Warenursprung
- Präferenzen
- Drittländerabwicklung
- Zahlungsabwicklung

Dieses Modul ist Bestandteil der Lehrgänge Fachkraft fürAußenhandel und Zollabwicklung und Fachkraft für Außenhandel und Zollabwicklung mit Schwerpunkt Seefracht.

Zielgruppe:
Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die für ihre künftigen Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Außenwirtschaft / Außenhandel Kenntnisse und Fertigkeiten insbesondere auf den Gebieten Import / Export, Zollrecht sowie Zoll- und Präferenzabwicklung erwerben wollen.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen