Außenwirtschaft und Exportmanagement mit IHK-Zertifikat

SGD Studiengemeinschaft Darmstadt
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    12 Monate
Beschreibung

Sie lernen aber auch, wie man strategische Vorgaben ziel- und erfolgsorientiert in das Tagesgeschäft umsetzt: Angebote und Verträge ausarbeiten, Zahlungsbedingungen klären, zollrechtliche Bestimmungen berücksichtigen und vieles mehr. Das ist das Wissen für Ihre Karriere im Exportmanagement!.
Gerichtet an: Der Schwerpunkt des Kurses liegt im strategischen Bereich. Dazu gehören Themen wie: Techniken der Informationsbeschaffung, Länder- und Kundenauswahl, Management der Vertriebswege und Exportkalkulation. Präsentationstechniken lernen Sie mithilfe spezieller Lernsoftware.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Um am Lehrgang erfolgreich teilzunehmen, ist eine kaufmännische Ausbildung wünschenswert, jedoch keine Bedingung. Sie sollten aber zumindest über kaufmännische Grundkenntnisse verfügen. Diese können Sie auch durch einschlägige Berufserfahrung erworben haben. Darüber hinaus brauchen Sie Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC sowie mit dem Internet und E-Mail.

Themenkreis

Deutschland ist eine der größten Exportnationen! Produkte „Made in Germany" sind gefragt - ebenso Fachleute, die das Auslandsgeschäft aufbauen und pflegen können. Doch wie werden Außenhandelsgeschäfte überhaupt erschlossen, wie steigt man in den Export ein und wie werden Geschäfte abgewickelt - von der Kundensuche bis zur Zollerklärung? In diesem Kompaktkurs erlernen Sie in kürzester Zeit die richtige Vorgehensweise. Am Kursende können Sie das IHK-Zertifikat erwerben. Damit sind Sie eine gesuchte Fachkraft in Auslands- und Exportabteilungen aller Branchen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen