Autobiographisches Schreiben

KVHS Ludwigslust
In Ludwigslust

35 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
38746... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Beginn Ludwigslust
Dauer 2 Tage
  • VHS
  • Ludwigslust
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Dieser Workshop will zur Diskussion über philosophische, psychologische und handwerkliche Fragen des autobiographischen Schreibens anregen und v.a. eines - zum Anfangen auffordern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ludwigslust
Garnisonsstr. 1, 19288, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Ludwigslust
Garnisonsstr. 1, 19288, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Jürgen Seidel
Jürgen Seidel
Dozent

Themenkreis

"Der Sinn meines Lebens scheint mir darin zu bestehen, hinter den Sinn meines Lebens zu kommen." Erwin Strittmatter (aus: "Selbstermunterungen")
Eines der spannendsten Themen zum Schreiben ist das eigene Leben. Es scheint leicht, die eigene Biographie aufs Papier zu bringen. Dennoch stellen sich dem, der sich daran versucht, einige Hindernisse entgegen. Was wählt man aus? Was lässt man weg? Was war prägend? Was erweist sich erst im Nachhinein als entscheidende Weichenstellung? Und: Wie findet man den roten Faden? Was ist der Sinn meines Lebens? Was wird bleiben, vielleicht? Dieser Workshop will zur Diskussion über philosophische, psychologische und handwerkliche Fragen des autobiographischen Schreibens anregen und v.a. eines - zum Anfangen auffordern. Die Teilnehmer erwartet sowohl ein Überblick zu Methoden und Techniken des autobiographischen Schreibens als auch ausreichend Gelegenheit zum eigenen Schreiben, zum gemeinsamen Durchsehen der Texte, zum Überarbeiten und Weiter- oder auch Neuschreiben. Denn jegliches Schreiben ist Anstrengung und Vergnügen zugleich. Und nicht zuletzt versteht sich der Workshop als Aufforderung zum Lesen - auch anderer Autobiographien berühmter und weniger berühmter Leute.
Im zweiten Schritt erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, über das Layout einer Druckausgabe ihrer künftigen Autobiographie zu sprechen und - wenn gewünscht - Bilder an der richtigen Stelle im Text einzubauen (ggf. zuvor einzuscannen und zu bearbeiten). Danach kann das Buch sogar ausgedruckt und in japanischer Blockbindung hergestellt werden.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten 35,20 €
Maximale Teilnehmerzahl: 10

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen