Autogenes Training - Entspannungskurs

Ute Lüth
In Neufahrn B. München

18 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89327... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Neufahrn b. münchen
  • Dauer:
    8 Wochen
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Sie lernen, durch einfache Übungen selbstständig - "autogen“ - einen Entspannungszustand herbeizuführen. Diese Übungen können Sie nach ein wenig Training überall anwenden - zuhause, im Büro, in der Schule oder in der Uni. Auf diese Weise erhöhen Sie langfristig Ihre Stresstoleranz und verringern gleichzeitig körperliche Stresssignale wie beispielsweise erhöhten Blutdruck.
Gerichtet an: Alle, die lernen wollen, sich besser zu entspannen. Autogenes Training ist gut geeignet für Personen, die oft unter Stress stehen und diesen besser bewältigen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Neufahrn B. München
Galgenbachweg, 30, 85375, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Dozenten

Ute Lüth
Ute Lüth
Gesundheitskurse

Staatl. geprüfte Sportlehrerin (Staatsexamen), Nordic Walking und Lauf-Instructor, Rückenschullehrer, Seminarleiterin für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung, (Baby-)Schwimmlehrerin, Aqua-Instructor für Prä- und Postnatales Training;

Themenkreis

Autogenes Training AT (8 x 1 Std.)
Beim Autogenen Training geht es darum, sich mithilfe von Selbstbeeinflussung (Autosuggestion) in einen Zustand der Entspannung zu versetzen. Die im Liegen oder entspannten Sitzen durchgeführten Übungen bestehen aus kurzen formelhaften Vorstellungen - z. B. "Meine Arme und Beine sind schwer" - , die sich der Übende konzentriert mehrere Male im Geiste vorsagt. Dabei versucht er, sich diese Vorstellungen möglichst intensiv vor sein "inneres" Auge zu führen. Die innere Vorstellung von schweren Armen und Beinen z. B. löst eine Entspannung der Muskeln aus. "Mein Herz schlägt ruhig" ist eine andere mögliche Vorstellung, die den Puls verlangsamen und den Übenden zur Ruhe kommen lassen soll. Mit zunehmendem Training verstärkt sich die Wirkung der Übungen, so dass schon in kurzer Zeit eine tiefe Entspannung zu erreichen ist.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Ute Lüth

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen