Automatenfachmann/-frau (IHK)

A.M.M. Aktionszentrum Multi Media GmbH
In Potsdam

15.467 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
33174... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Potsdam
  • 1976 Lehrstunden
  • Dauer:
    16 Monate
Beschreibung

Die Branche der Automatenwirtschaft wächst enorm. Der
Einsatzbereich von Automaten erweitert sich ständig. Deshalb suchen Automaten-Aufsteller verstärkt nach Fachpersonal. Nutzen Sie mit unserer Umschulung Ihre Chance auf einen vielseitigen und
interessanten Beruf! Innerhalb der Umschulung können Sie sich kaufmännisch oder technisch spezialisieren.

Wichtige informationen

Web:Pcurso:Detalles:Modalite:Txt Duale Ausbildung, Schulische Ausbildung

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Potsdam
August-Bebel-Straße 68, 14482, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In der Umschulung werden Sie auf den Berufsabschluss von der IHK "Automatenfachmann/-frau" vorbereitet. Der Berufsabschluss bietet eine sehr gute Voraussetzung für einen idealen Einstieg in das weitere Berufsleben: • in Unternehmen der Automatenwirtschaft (z.B. Fachgroßhändler und Aufstellunternehmen für Waren-, Getränke-, Verpflegungs- oder Unterhaltungsautomaten) • bei Automatenbetreibern (z.B. Verkehrsunternehmen, Parkhausbetriebe oder Geldinstitute)

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die das Ziel haben, einen neuen Beruf zu erlernen, die gern technisch arbeiten und gern kommunizieren!

· Voraussetzungen

Hauptschulabschluss

· Qualifikation

Automatenfachmann/-frau (IHK)

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Als erster Bildungsanbieter führen wir diese Umschulung sehr erfolgreich seit 6 Jahren durch und besitzen somit die größte Erfahrung bei der Durchführung und der Prüfungsvorbereitung. Für die Ausbildung stehen eine Vielzahl unterschiedlicher aktueller Automaten zur Verfügung. Wir erweitern ständig unser Netzwerk zu Arbeitgebern deutschlandweit, was sich im Erfolg der Arbeitsaufnahme unserer Ehemaligen wiederspiegelt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir setzen uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren einen persönlichen Gesprächstermin!

· Benötige ich einen Führerschein???

Ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Automatenbewirtschaftung
Automatenservice
Kommunikation
Wirtschafts- und Sozialkunde
Elektrotechnik

Dozenten

Alexander Bach
Alexander Bach
Automatenbewirtschaftung

Harald List
Harald List
Wiso

Joachim Katz
Joachim Katz
Kommunikation

Ulrich Ladendorf
Ulrich Ladendorf
Automatenbewirtschaftung

Themenkreis

Lehrgangsinhalte (Auszug):

• Automatenservice
• Technische Kommunikation
• Warenbewirtschaftung
• Abrechnungen und Auswertungen von Automatenstellplätzen
• Verkaufsförderung
• Kaufmännische Geschäftsprozesse
• Installation, Inbetriebnahme,Instandhaltung von Automaten
• Marketing, Personalwirtschaft
• Rechtliche Rahmenbedingungen für die Automatenwirtschaft
• Berufsbildungs-, Arbeits- und Tarifrecht
• Aufbau und Organisation eines Betriebes
• Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
• Arbeitsorganisation, Kommunikation, Qualitätssicherung

Praktikum: 4 Monate in Unternehmen der Region

Zusätzliche Informationen

Wir arbeiten zusammen mit:
www.awi-info.de
www.bdv-vending.de


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen