Automotive & Mobility Management

Technische Hochschule Ingolstadt
In Ingolstadt

bis 150 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08419... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Ingolstadt
  • Dauer:
    3 Semesters
Beschreibung

Inhaltlich fokussiert der Studiengang die Themengebiete Automotive, Mobility und Management. Die Lehrveranstaltungen finden in deutscher und englischer Sprache statt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ingolstadt
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der erfolgreiche Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen oder ingenieurswissenschaftlichen Studiengangs an einer deutschen Hochschule mit mindestens 210 ECTS-Leistungspunkten und mit der Prüfungsgesamtnote „gut“ oder besser (Prüfungsgesamtnote mindestens 2,5) oder ein gleichwertiger in- oder ausländischer Abschluss. Der Nachweis wird durch Vorlage des Abschlusszeugnisses geführt. Ein erfolgreich absolviertes Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Automotive & Mobility Management.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Mobilitätskonzepte

Dozenten

Prof. Dr. Michael Mayr
Prof. Dr. Michael Mayr
Internes Rechnungswesen, Controlling und Logistik

Themenkreis

Der Studiengang Automotive & Mobility Management ist ein konsekutiver Masterstudiengang, der aufbauend auf einem Bachelorabschluss eine Vertiefung im Themenfeld innovativer, nachhaltiger Mobilitätskonzepte bietet, wobei die zentrale Rolle des Automotive-Segments besondere Beachtung findet. Die Verbindung von technologischen Alternativen, innovativen Steuerungskonzepten auf Basis der Informations- und Kommunikationstechnologie und der systematischen Konzeptumsetzung unter Beachtung ökonomischer Anforderungen steht dabei im Vordergrund. Die Lehrveranstaltungen des Studiengangs finden in deutscher und englischer Sprache statt und werden in Blockform angeboten.

Zusätzliche Informationen

Das mit dem Studiengang erworbene Qualifikationsprofil bietet Absolventen die Möglichkeit, hochqualifizierte Fach- und Führungsaufgaben im Management, insbesondere von Automobilherstellern, Zulieferern der Automobilindustrie und Mobilitätsdienstleistern sowie Organisationen der Verkehrswirtschaft, zu übernehmen. Die erworbenen Kenntnisse befähigen z.B. zur Ausarbeitung eines strategischen Konzeptes zur zukünftigen Gestaltung der Mobilitätsangebote oder konkreten Umsetzung neuer Mobilitätskonzepte in entsprechenden Organisationen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen