Avid Media Composer - Advanced

Filmhaus Köln
In Köln

620 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Der AVID Media Composer II bietet über die normalen Schnittfunktionen hinaus, weit reichende Möglichkeiten der Bild- und Tonbearbeitung. Es werden sowohl die Kenntnisse der Schnittfunktionen erweitert und vertieft als auch Bildeffekte wie z.B. Keys, das Erstellen von Masken und die Farbkorrektur erklärt.
Gerichtet an: Dieses Seminar wendet sich an alle, die Interesse haben, sich die Grundlagen des Avid-Schnitts anzueignen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Maybachstraße 111, 50670, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung: Grundkenntnisse des Media Composers oder Avid Express.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Media

Dozenten

Rudi Heinen
Rudi Heinen
Schnitt, Avid Media Composer

Rudi Heinen ist freier Cutter für Spielfilm- und Multimedia-Produktionen. Als Kurzfilmproduzent bekam er für die Produktion LUNA 13 den Förderpreis des Landes NRW, für ZWEI TAGE GRAU den Friedrich Wilhelm Murnau Preis. Seine letzten Produktionen als Cutter waren u.a. DAS LEUCHTEN DER STERNE, Fernsehfilm, ausgestrahlt in der ARD und CONTERGAN, ein zweiteiliger Fernsehfilm unter der Regie von Adolf Winkelmann, ausgezeichnet u.a. mit dem Bambi, der Goldenen Kamera und dem Deutschen Fernsehpreis.

Themenkreis

Das AVID Media Composer – Advanced-Seminar stellt die weitreichenden Möglichkeiten der Bild- und Tonbearbeitung vor und vertieft die Kenntnisse der Schnittfunktionen und der möglichen Effekte.

Schwerpunkt Bildeffekte: Arbeiten mit mehreren Layern, Erstellung von Masken, Motion Tracking, Keys, Farbkorrektur

Schwerpunkt Toneffekte: Tonmischung mit Keyframes, Equalizer, Tonfilter

Der Kurs bietet zudem ausdrücklich die Möglichkeit, auf Fragen der Kursteilnehmer einzugehen oder Workflows von aktuellen oder geplanten Projekten zu besprechen. Dazu gehört auch die Bearbeitung von High Definition Formaten, die in Film und Fernsehproduktionen zunehmend mehr Verwendung finden.

Es besteht die Möglichkeit, eigenes Material mitzubringen und zu bearbeiten!

Voraussetzung: Grundkenntnisse des Media Composers oder Avid Express

Jeder Teilnehmer hat einen eigenen Avid-Rechner zur Verfügung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Die beiden Module Avid I & II können auch als Block gebucht werden. Die Teilnahmegebühr beträgt dann 1.000 €. Bildungsurlaub möglich


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen