AzubiLernt Buchführung

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

160 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Wenn Azubis das"Einmaleins"des Rechnungswesens verstehen, können sie besser mitdenken. Das Seminar vermittelt, was Buchhaltung bewirkt und welche Kernaussagen aus der Buchhaltung später gezogen werden. Dazu werden die einzelnen Bilanzpositionen erklärt unWIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Buchführung

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Buchführung ist das"Einmaleins"des betrieblichen Rechnungswesens. Hier werden die Grundlagen für die späteren Auswertungen gelegt, mit denen der Erfolg des Unternehmens gemessen wird. In diesem Seminar erhalten die Auszubildenden einen Überblick über die wesentlichen Merkmale der Buchführung.
Zweck und Aufgaben der Buchführung
Rechtsgrundlagen, HGB, Steuerrecht, GoB
Bedeutung und Einordnung von Vermögen und Schulden
Darstellung und Auswirkung von Inventur und Inventar
Wesen und Aufgabe der Buchführung als Bestandsrechnung anhand der Bilanz
Erläuterung wichtiger Bilanzpositionen
Wertveränderungen in der Bilanz
Eröffnung und Abschluss der Bestandskonten
Erfolgsrechnung, GuV
Geschäftsvorfälle, Buchungssätze
Organisation der Buchführung
Kontenrahmen und Kontenplan
Darstellung und Lösung von Problemen anhand von Fallbeispielen mit Buchungssätzen
Übersicht:
Zweck und Aufgaben der Buchführung
Rechtsgrundlagen, HGB, Steuerrecht, GoB
Bedeutung und Einordnung von Vermögen und Schulden
Darstellung und Auswirkung von Inventur und Inventar
Wesen und Aufgabe der Buchführung als Bestandsrechnung anhand der Bilanz
Erläuterung wichtiger Bilanzpositionen
Wertveränderungen in der Bilanz
Eröffnung und Abschluss der Bestandskonten
Erfolgsrechnung, GuV
Geschäftsvorfälle, Buchungssätze
Organisation der Buchführung
Kontenrahmen und Kontenplan
Darstellung und Lösung von Problemen anhand von Fallbeispielen mit Buchungssätzen

Direkt zum Seminaranbieter