Azubis und Berufsausbildung

Poko-Institut
In Köln

895 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0251/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Auszubildende sind wichtig für die Zukunft des Unternehmens. Dies gilt um so mehr in Zeiten des Fachkräftemangels und bei einer für Arbeitgeber eher ungünstigen Entwicklung der Alterspyramide. Betriebsräte nehmen das Thema Auszubildende und Berufsausbildung allerdings häufig nur am Rande wahr. Oft beschränken sie sich dabei auf Fragen der Übernahme von Auszubildenden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Severinstraße 199, 50676, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Auszubildende sind wichtig für die Zukunft des Unternehmens. Dies gilt um so mehr in Zeiten des Fachkräftemangels und bei einer für Arbeitgeber eher ungünstigen Entwicklung der Alterspyramide. Betriebsräte nehmen das Thema Auszubildende und Berufsausbildung allerdings häufig nur am Rande wahr. Oft beschränken sie sich dabei auf Fragen der Übernahme von Auszubildenden. Doch Berufsausbildung bedeutet mehr: Neben Fragen der Durchführung der Ausbildung und deren Abschluss beinhaltet dieses Themenfeld auch Fragen der Rechte und Pflichten der Auszubildenden, Fragen rund um Berufsschule und ergänzende Qualifizierungen und schließlich auch die sachgerechte Behandlung der typischen Probleme der Auszubildenden in Betrieb und Berufsschule.

Auf den Punkt: In diesem Seminar lernen Sie alles rund um die Fragen der betrieblichen Berufsausbildung, wie Sie Mängel in der Ausbildung erkennen und beheben und welche Mitbestimmungsrechte Ihnen zur Sicherung einer qualifizierten Ausbildung zur Verfügung stehen.

Grundlagen der Berufsausbildung

  • Der organisatorische Ablauf der Berufsausbildung
  • Verzahnung von betrieblichen und schulischen/außerbetrieblichen Ausbildungselementen
  • Bestellung betrieblicher Ausbilder
  • Auswahl der Auszubildenden
  • Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) als Grundlage der Ausbildung

Rechte und Pflichten im Ausbildungsverhältnis

  • Abschluss, Durchführung und Beendigung der Berufsausbildung
  • Besondere Pflichten für Auszubildende und Ausbilder
  • Beschäftigungsverbote und beschränkungen
  • Typische Problemfelder bei der Durchführung der Berufsausbildung

Übernahme von Auszubildenden

  • Einflussnahme auf Übernahmequoten und Anforderungsprofile
  • Mitbestimmung bei Auswahlrichtlinien, Einstellungsvorgängen und im Rahmen der Beschäftigungssicherung
  • Erarbeitung einer tragfähigen Übernahmestrategie

Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats im Bereich Berufsausbildung

  • Das System der Mitbestimmungsrechte bei der beruflichen Bildung
  • Ermittlung des Ausbildungsbedarfs
  • Mitbestimmung bei der Durchführung der Ausbildung
  • Einflussnahme auf betriebliche Ausbildungsbeauftragte

Betriebsrat und JAV

  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit der JAV
  • Teilnahme an Sitzungen von JAV und Betriebsrat
  • Einflussnahmemöglichkeiten der JAV auf die Betriebsratsarbeit und umgekehrt

Zusätzliche Informationen

Jugend- und Auszubildendenvertretung,Betriebsrat