Bachelor of Arts (B.A.) für VWA-Absolventen

Technische Akademie Wuppertal
In Cottbus

3.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Cottbus
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Studium Bachelor of Arts (B.A.) für VWA-Absolventen Als Betriebswirt/-in (VWA), Verwaltungs-Betriebswirt/-in (VWA) bzw. Informatik-Betriebswirt/-in (VWA) haben Sie die Mög­lichkeit, in nur zwei Semestern den staatlich und international anerkannten Ab­schluss Bachelor of Arts (B.A.) zu erwerben. Das Bachelor-Studi­um wird in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen und der VWA Hellweg-Sauerland angeboten und findet in Cottbus statt.
Nach Prüfung Ihrer Zulassungsvoraussetzungen werden Sie zum Bachelor-Studium zugelassen. Sie belegen zwei Wahlpflichtseminare, welche in Blockver­anstal­tungen durchgeführt werden und deren Inhalte sich vorwiegend auf die Vertiefung aktuell relevanter wirtschafts­wissenschaft­licher Fragestellungen erstrecken. Beide Seminare werden durch eine Auftaktveranstaltung eingeleitet und bestehen jeweils aus der Anfertigung einer Seminar­arbeit und der Präsentation der Seminararbeit. Parallel sind von Ihnen zwei Praxisberichte über die Tätigkeitsschwer­punkte bzw. über ein ausgewähltes Projekt im Unternehmen zu erstellen.
Das Anschlussstudium ist ganz auf Sie als VWA-Absolventen zuge­schnitten. Ihre bereits im VWA-Studium erbrach­ten Leistungen werden vollständig anerkannt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Cottbus
Feigestraße 3, 03046, Brandenburg, Deutschland

Themenkreis

Studieninhalt: Bachelor of Arts (B.A.) für VWA-Absolventen

Aus Ihrem VWA-Studium werden folgende Leistungen mit den erbrachten Noten anerkannt:

    • Betriebswirtschaftslehre
    • Volkswirtschaftslehre
    • Recht
    • VWA-Diplomarbeit als Bachelorthesis
    • mündliche VWA-Abschlussprüfung als Kolloquium


Ergänzende Veranstaltungen:

In Abhängigkeit von den erbrachten Vorleistungen sind ggf. noch Leistungsnachweise zu den Themengebieten Englisch, Methodenlehre (Mathematik/Statistik/Informatik) und Individuelle Führungskompetenzen zu erbringen, die in Form von Blockveranstaltungen im Rahmen des Anschlussstudiengangs ohne Zusatzkosten angeboten werden.


Während der zwei Semester des Anschlussstudiums erbringen Sie noch folgende Leistungen:


1. Spezialisierungsmodule (Drei Präsenztage)

Zwei betriebswirtschaftliche Seminare in Blockveran­staltungen, bestehend aus einer Einführungs­veranstaltung, Anfertigung zweier ausgewählter Seminararbeiten und Präsentation der Seminararbeiten, deren Inhalt sich vorwiegend auf die Vertiefung aktuell relevanter wirtschaftswissenschaftlicher Fragestellungen erstreckt.

2. Praxismodule

Es sind folgende Praxisberichte anzufertigen:

    • zehn- bis zwölfseitiger Praxisbericht über die Tätig­keitsschwerpunkte im Unternehmen während der absol­vierten Berufsausbildung (ggf. auch danach)
    • drei- bis fünfseitiger Praxisbericht über ein ausge­wähl­tes Projekt, welches während Ihres VWA-Studiums im Un­ternehmen absolviert wurde (ggf. auch danach)
    • abschließende Präsentation und Diskussion beider Praxisberichte


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen