Balint-Gruppe

DIHK Service GmbH
In Berlin

280 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Kennen Sie Beratungssituationen in denen bei Ihnen offene Fragen bleiben, Ihnen widersprüchliche Gedanken kommen oder Sie sich im Nachhinein mit gemischten Gefühlen beschäftigen? Die Balint-Gruppe ist ein Modell, um Ihre Beraterprofessionalität weiter zu entwickeln.
Diese Methode ist nach dem Arzt Michael Balint benannt, der diese psychoanalytische Gruppenmethode zum besseren Verständnis der Beziehungsdynamik zwischen Arzt und Patient entwickelte. Heute arbeiten vielfältige Berufsgruppen mit dieser Reflexionsform.

Mit dieser Methode können Sie konflikthafte, berufliche Beziehungen und unklare Situationen oder Probleme in Ihrem Arbeitszusammenhang innerhalb einer Gruppe besprechen und reflektieren.
Ziel dieser Gruppenarbeit ist es, unverständliche berufliche Beziehungen, Konflikte und verfestigte Haltungen besser zu verstehen und sinnvoll zu ändern.
Wir arbeiten mit den "inneren Bildern" die im Gruppenprozess durch die Fallbesprechungen einzelner Teilnehmerinnen und Teilnehmer angeregt werden. Durch "freies Assoziieren der Gruppe" können die Falleinbringer einen Zugang zu ihren unbewussten Reaktionsmustern bekommen und ein größeres Verständnis, der zunächst unverstandenen Situationen entwickeln. In den Phantasien, Gedanken, Handlungsimpulsen und Körperwahrnehmungen der Gruppenteilnehmerinnen und Gruppenteilnehmer spiegeln sich häufig innere Strukturen des Beziehungsgeschehens, von dem berichtet wurde, wieder.
Balint-Gruppenarbeit ermöglicht dem Falleinbringer eine Erweiterung der Wahrnehmungsfähigkeit und Verbesserung der vorgestellten Arbeitsbeziehung. Sie ist eine Methode zur Reflexion des beruflichen Alltags und ein hilfreiches Instrument zur Qualitätssicherung.


Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen