Barockkonzert mit Albrecht Mayer

KVHS Riesa-Großenhain
In Riesa

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35226... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Riesa
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Programm des Abends umfasst Stücke von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Riesa
Rathausplatz 1, 01589, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Barockkonzert mit Albrecht Mayer :

Erleben Sie das Barockkonzert mit Albrecht Mayer im einmaligen Ambiente des Ratssaals im Kloster Riesa am 08. Mai 2010. Solooboist Albrecht Mayer, Cembalist Hans-Peter Frank und das Streicherquintett der Potsdamer Kammerakademie sorgen für einen klangvollen Genuss.

Das Programm des Abends umfasst Stücke von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel.

Bei Albrecht Mayer geraten Zuhörer und Kritiker gleichermaßen ins Schwärmen. Da ist von "Götterfunken" die Rede, von der "wundersamen Oboe" oder davon, dass Mayer die Oboe "zum Verführungsinstrument erhebt". Er studierte bei Gerhard Scheuer, Georg Meerwein, Ingo Goritzki und Maurice Bourgue, begann seine berufliche Laufbahn 1990 als Solo-Oboist der Bamberger Symphoniker und wechselte 1992 in die gleiche Position zu den Berliner Philharmonikern. Als Solist ist Albrecht Mayer international äußerst gefragt und gründete auf der Suche nach seinem persönlichen Klangideal unlängst sein eigenes Ensemble New Seasons. Neben den Solo-Projekten ist ihm zudem die Kammermusik sehr wichtig, zu seinen Partnern zählen u.a. Nigel Kennedy und Hélène Grimaud, mit der er die Schumann-Romanzen auf CD eingespielt hat. Begleitet von den Berliner Barocksolisten gab Albrecht Mayer im November 2007 sein Debut in der New Yorker Carnegie Hall. 2008 war er "Artiste étoile" beim Lucerne Festival.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Eintrittskarten sind am Ticketschalter der erdgas arena sowie bei der Riesa Information erhältlich.

16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Vollzahler: 19,90€ Ermäßigt: 9,90€