Barrierefreies Bauen nach DIN 18040 für Öffentliche und Wohn-Gebäude sowie Öffentliche Verkehrs- und Freiräume

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Wann:
    29.11.2016
Beschreibung

Ingenieure, Planer, Bauleiter, Bauherren und Gebäudeeigner Das Zentrum haus der technik e.v. präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
29.November 2016
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Barrierefreies Bauen nach DIN 18040 Teil 1 Öffentliche Gebäude

- Änderungen, Anwendungsbereiche, Normative Verweisungen, Begriffe und Infrastrukturen  - Äußere Erschließung auf Grundstücken, innere Gebäudeerschließung sowie Gebäudenutzungen - Warnen, Orientieren, Informieren, Bedienen, Kommunizieren, Ausstattungen, Anforderungen

 

  • Barrierefreies Bauen nach DIN 18040 Teil 2 Wohnungen

Änderungen, Anwendungsbereiche, Normative Verweisungen, Begriffe und Infrastrukturen  - Äußere Erschließung auf Grundstücken, innere Gebäudeerschließung sowie Gebäudenutzungen - Warnen, Orientieren, Informieren, Bedienen, Kommunizieren, Ausstattungen, Anforderungen

 

  • Barrierefreies Bauen nach DIN 18040 Teil 3 Öffentlicher Verkehrs- und Freiraum

Änderungen, Anwendungsbereiche, Normative Verweisungen, Begriffe und Infrastrukturen  - Ausführungsanforderungen, Flächen- und Raumbedarfe, Flächenneigungen und-gestaltungen - „Zwei-Sinne-Prinzip“ Sehen, Hören, Fühlen, Warnen, Orientieren, Leiten und Informieren - Elemente von Verkehrsinfrastrukturen und sonstige Infrastrukturelemente

 

  • LTB-/LBO-Anforderungen

Einführung – Umfang - Abweichungen / Ausnahmen

  • Fazit, Ausblick und Diskussion mit den Teilnehmern

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Im Seminar erhalten Ingenieure, Planer, Bauleiter, Bauherren und Gebäudeeigner Informationen und Praxiswissen bzgl. aller 3 Teile der DIN 18040 Barrierefreies Bauen und damit integriertes Know-how über alle 3 relevanten Bereiche der Norm: nach DIN 18040 Teil 1 für Öffentliche Gebäude, nach DIN 18040 Teil 2 für Wohnungen und nach DIN 18040 Teil 3 für Öffentliche Verkehrs- und Freiräume. Sowie zu LTB_/LBO-Anforderungen. damit barrierefreies Bauen erfolgreich gelingt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen