Basisseminar Grundwasser

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Essen

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Essen
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung


Gerichtet an: Beschäftigte von kommunalen Umweltämtern, die mit dem Grundwasser- und Bodenschutz befasst sind

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Wimberstraße 1, 45239, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

In diesem Seminar erwerben Sie Basiswissen, das Sie zum Verständnis hydrogeologischer, hydrochemischer und bodenkundlicher Zusammenhänge benötigen. Der Schutz und die Reinhaltung des Grundwassers haben für Umweltbehörden hohe Priorität. Seine Funktion als Trinkwasser-Quelle und die geringe Regenerationsfähigkeit machen eine Sicherung der Qualität des Grundwassers zur unverzichtbaren Aufgabe des kommunalen und staatlichen Umweltschutzes. Im Zusammenhang mit Schnittstellen wie: Altlasten, Versickerung, Grundwasserabsenkung und Grundwasserentnahme ergeben sich häufige Fragen zu folgenden Punkten:

  • Durchführung von Grundwasserstandsmessungen
  • Entnahme von Grundwasserproben
  • Auswählen von Grundwasser-Messstellen
  • Vergabe von Gutachten
  • Beurteilen der Versickerungsfähigkeit von Böden
  • Beschaffung und Interpretation von Kartenmaterial zur Entscheidungsunterstützung

In diesem Seminar werden Ihnen moderne Medien vorgestellt. Das Fachinformationssystem Grundwasser ist als Planungsgrundlage für die Bereiche Umweltmanagement, Raumplanung sowie nachhaltige Grundwasserbewirtschaftung konzipiert. Ziel des Informationssystems ist die schnelle, anwenderorientierte und aktualisierbare Bereitsstellung grundwasserrelevanter Daten und deren Visualisierung mit Hilfe von Geografischen Informationssystemen (GIS). Darüber hinaus wird erläutert, welche Bewertungsmaßstäbe für Grundwasser und Grundwasserschäden sowie Stoffeinträge in das Grundwasser anwendbar sind. Die Experten beantworten Ihre Fragen und diskutieren mit Ihnen Ihre Praxiserfahrung.