Basistraining Vertrieb für Service-/Supportmitarbeiter

grossmann training
In München und Rhein/Main

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Bedeutung von Support-Dienstleistungen ist in den letzten Jahren sprunghaft gestiegen. Support-Mitarbeiter tragen nicht nur zum positiven Image eines Unternehmensbei, sie vermarkten gewinnbringend Support-Produkte wie Service-Verträge, Diagnosen, Schulungen usw.
Gerichtet an: In Situationen wie Montage/Inbetriebnahme, Service/Störungsbehebung oder im Ersatzteilverkauf wird heute von den Support-Mitarbeitern neben der technischen Kompetenz auch gutes Erklären von Sachverhalten und psychologisches Einfühlungsvermögen bei Konflikten gefordert. In diesem Seminar trainieren Kundendiensttechniker die wichtigsten Fertigkeiten für Ihre beruflichen Herausforderungen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Rhein/Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Arbeiten im Kundendienst, im Service, im After Sales. Persönlicher Kontakt mit Kunden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Vertrieb

Dozenten

Bernd Grossmann
Bernd Grossmann
Inhaber + Trainer

Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Psychologie. Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung / Gesprächstherapie - nach Carl Rogers 4 Jahre Betreuung und später Leitung eines Verkaufsgebietes, 16 Jahre Trainingserfahrung im Investitionsgüter-Sektor. Verhandlungstrainer für Projektleiter, Kundendiensttrainer und Trainer für Führungskräfte. Spezialisiert auf die Zielgruppe "Servicetechniker im Innen- (Hotline) und im Außendienst (Reparatur und Wartung)" bietet er Trainingskonzepte zur Verbesserung der Kundenorientierung im After Sales.

Themenkreis

  • Bedeutungserklärung der Begriffe Vertriebsphilosophie und -strategie

  • Warum die Chancen im Supportgeschäft steigen

  • Grundsätze des Verkaufs von Supportprodukten und -leistungen

  • Erkennen der bewußten und unterbewußten Erwartungen des Kunden: Richtig fragen und aktiv zuhören.

  • Wirksames Darstellen der eigenen Supportorganisation

  • Argumentation und Einwandentkräftung für den Verkauf von:

Service-Verträgen

Ersatzteilen

Reaktionszeiten

Kundenschulungen

Diagnosen, Gutachten usw.

Revisionen

  • Grundsätze der Reklamationsbehandlung und Verhalten in Konfliktsituationen

  • Gesprächsführungs- und Steuerungsmechanismen

  • Erfolgreicher Umgang mit unterschiedlichen Typen von Gesprächspartnern

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: -
Weitere Angaben: Ein Kommunikationstraining für die Praktiker vor Ort.
Maximale Teilnehmerzahl: 11

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen