Basiswissen Der Abwasserreinigung

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Essen

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Personen, die die Fachkunde zur Wartung von Kleinkläranlagen anstreben (z.B. Wartungsfirmen). MitarbeiterInnen von Abwasserbetrieben oder Behörden (z.B. Seiteneinsteiger) zum systematischen Einstieg in die Abwassertechnik.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Wimberstraße 1, 45239, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Der einwöchige Kompaktlehrgang vermittelt umfangreiche Grundkenntnisse über die Prinzipien der Abwasserreinigung und über den Betrieb von kommunalen Kläranlagen.
Wir liefern den Teilnehmer/Innen einen Überblick über die wesentlichen verfahrenstechnischen Einheiten von biologischen und mechanischen Kläranlagen. Ebenso zeigen unsere Experten die Zusammenhänge zwischen den wichtigen betrieblichen Kenngrößen sowie deren Erfassung und Steuerung auf.
Ein Veranstaltungstag findet auf einer naheliegenden Schulungskläranlage statt, eine weitere Schulungseinheit führen wir in unserem Betriebslaboratorium durch. Daher sind wetterfeste Kleidung sowie Laborkittel /-schutzbrille mitzubringen.

Am letzten Veranstaltungstag findet eine theoretische Abschlussprüfung statt. Das Bestehen der Abschlussprüfung wird durch ein BEW-Zertifikat bescheinigt.

Hinweise:
Dieser Kurs entspricht zeitlich und inhaltlich dem „Klärwärtergrundkurs“ der DWA.

Eine Anerkennung durch die Ingenieurkammer Bau Nordrhein-Westfalen gem. § 3 Abs. 2 Fort- und Weiterbildungsordnung wird zu gegebener Zeit beantragt.