Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)

SOPRONIS GmbH
In Berlin, Braunschweig, München und an 2 weiteren Standorten

825 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61316... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Zur Absicherung des Projekterfolges sollten alle am Projekt beteiligten Personen über Basiswissen und wichtige Grundfertigkeiten im Projektmanagement verfügen.

Dieses 3-tägige Seminar ("Projektmanagement live") vermittelt die Grundlagen im Projektmanagement von Projektstart bis Projektabschluss und legt einen weiteren Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit in Projektteams. Um den Transfer in die Berufspraxis zu sichern, erarbeiten die Teilnehmer unter Begleitung des Trainers während des Seminars ein Übungsprojekt, das eine verzahnte Kunden- und Lieferantensituation abbildet.

Der Lehrgang schließt o p t i o n a l mit der Zertifizierung "Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)" ab.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
14.September 2017
11.Dezember 2017
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 9.30-18.00 h, 2.+3. Tag: 9.00-18.00 h (inkl. Pausen)
07.September 2017
16.November 2017
Braunschweig
38100, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 9.30-18.00 h, 2.+3. Tag: 9.00-18.00 h (inkl. Pausen)
04.September 2017
07.Dezember 2017
Frankfurt Am Main
60528, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 9.30-18.00 h, 2.+3. Tag: 9.00-18.00 h (inkl. Pausen)
28.September 2017
30.November 2017
München
80331, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 9.30-18.00 h, 2.+3. Tag: 9.00-18.00 h (inkl. Pausen)
21.September 2017
23.November 2017
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 9.30-18.00 h, 2.+3. Tag: 9.00-18.00 h (inkl. Pausen)

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Kompakter, nachhaltiger Einstieg in das Projektmanagement. Basiswissen im Projektmanagement, das an den Kompetenzelementen der IPMA ausgerichtet ist. Praxistransfer an einem komplexen Projektbeispiel Startpunkt für die Personalentwicklung im Projektmanagement nach Regeln der IPMA. Von unabhängiger Stelle bescheinigte Kompetenz im PM durch das "Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)".

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Projektleiter und Teilprojektleiter PMO-Mitarbeiter und -Verantwortliche Arbeitspaket-Verantwortliche Projektteam-Mitglieder und Teilprojektleiter mit überwiegend fachlichen Aufgaben Mitarbeiter und Einsteiger im Projektmanagement

· Voraussetzungen

Keine

· Qualifikation

Teilnahmebescheinigung der SOPRONIS GmbH, Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM) nach erfolgreicher Zertifizierung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Teamarbeit
Basiszertifikat GPM
GPM
IPMA
Projektassistenz
Projektmanagement
Projektkoordinator
Projektplanung
Grundlag
Projektleitung

Dozenten

Martin Raab
Martin Raab
Projektmanagement, Qualitätsmanagement

Herr Dipl.-Ing. Martin Raab steht für umfassende Kompetenz im Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement. Neben seiner langjährigen Expertise im Management von Projekten, Programmen und Portfolios bezeugen dies zahlreiche Zertifikate, wie IPMA Level A und Autorisierter Trainingspartner (ATP) der GPM, Auditorenzertifikate im Qualitätsmanagement sowie Kompetenznachweise für die QM-Standards ISO 9001, ISO 9100, ISO/TS 16949, VDA 6.3 und IRIS.

Themenkreis

  • PM-technische Kompetenzen:
    Projekt, Projektmanagement, PM-Erfolg; Arbeitsfähige Gruppen, Teamarbeit; Projektstart; Projektziele; Projektumfeld; Interessierte Parteien; Chancen und Risiken; Projektorganisation; Kommunikation; Projektstrukturen; Projektphasen, Abläufe und Termine; Ressourcen; Kosten; Qualität; Überwachung und Steuerung; Dokumentation, Berichtswesen; Änderungen; Projektabschluss

  • PM-Verhaltenskompetenzen:
    Verhandlungen; Motivation; Kreativität

  • Gruppenarbeit:
    Projektbeispiel zur Einübung typischer Projektsituationen

  • Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung



Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preis MwSt-befreit, inkl. Lehrmaterial und Tagungsverpflegung (Getränke, Snacks, Mittagessen).
Zzgl. Zertifizierungsgebühr (225,00 € zzgl. 7 % MwSt).

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen