Batterietag NRW 2016

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Angesprochen sind Experten aus Forschung, Industrie und Dienstleistung, die für ihre jeweiligen Institutionen ein Marktpotenzial sehen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Grußwort von Frau Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen zum Batterietag:

Der Klimawandel gehört zu den größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Die Nutzung von fossilen Energieträgern zur Erzeugung von Strom und Wärme sowie für unsere Mobilität ist die größte Quelle für Treibhausgase wie Kohlendioxid. Um die Folgen des Klimawandels zu begrenzen, ist die Umstellung unseres Energieversorgungssystems zu einer im Wesentlichen auf erneuerbaren Energien wie Wind und Sonne basierenden Energieversorgung erforderlich.

Moderne Batteriespeicher spielen bei diesem Transformationsprozess eine wichtige Rolle. Sie können zur Integration von Strom aus erneuerbaren Energiequellen in das Stromnetz genauso eingesetzt werden wie in der Elektromobilität. Gerade für die Mobilitätswende sind batteriebetriebene Fahrzeuge ein bedeutender Technologiepfad. Hier hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Herstellern, die batterieelektrische Fahrzeuge im Angebot haben. Nach Angaben des Kraftfahrtbundesamts waren Anfang 2014 in Deutschland ca. 12.000 Elektro- und ca. 86.000 Hybridfahrzeuge zugelassen. Der Anteil der elektrisch angetriebenen PKW am Gesamtbestand ist zwar noch klein. Dennoch hat der Markt stark an Dynamik aufgenommen. Es ist davon auszugehen, dass die Elektromobilität mittelfristig den Nischenmarkt verlassen wird.

Die Entwicklung moderner Batterietechnologien bleibt also ein Megatrend. Damit Nordrhein-Westfalen als hochindustrialisierte Region hier erfolgreich partizipieren kann, müssen zukunftsträchtige Innovationen angeschoben werden. Die Landesregierung hat dies erkannt und fördert die Entwicklung von modernen Batterietechnologien nach Kräften. Das aktuelle Programm des Batterietages, der nun schon zum 6. Mal stattfindet und sich zu einem echten Branchentreffen entwickelt hat, spiegelt die Leistungsfähigkeit der nordrhein-westfälischen Forschungslandschaft wider.

Der Batterietag ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Informationen zu sammeln und sich mit anderen Akteuren der Branche zu vernetzen. Ich lade Sie herzlich ein, am Batterietag 2015 in Aachen teilzunehmen und wünsche Ihnen spannende Vorträge und viele interessante Gespräche.

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Die zunehmende Elektrifizierung des Antriebs wird erhebliche Auswirkungen auf den Markt für Batterien und Komponenten haben. Welche Technologien werden sich durchsetzen? Wie wird sich die Marktentwicklung auf die Produktionsweise auswirken? NRW ist durch seine Stärke bei den beteiligten Branchen, der Automobil-, und Zulieferindustrie, der Chemie- und Kunststoffindustrie, dem Maschinenbau usw. sowie durch seine Forschungsschwerpunkte bei den Batterietechnologien in Münster und Aachen für den kommenden Markt gut aufgestellt. Die Veranstaltung zeigt NRW-Potentiale auf und gibt einen überblick über mögliche Trends und Eintwicklungen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen