Bauingenieurwesen

Fachhochschule Nordwestschweiz
In Muttenz (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Muttenz (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das dreijährige Bachelorstudium Bauingenieurwesen führt zu einem
berufsqualifizierenden Hochschulabschluss. Die Ausbildung mit praxisbezogenen Projektarbeiten und dem Einsatz der Bauinformatik
orientiert sich an den Anforderungen der Bauwirtschaft.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Muttenz
Gründenstrasse 40, 4132, Basel Land, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zulassung mit baubezogener Berufslehre mit Berufsmatur, Fachhochschulreife oder Aufnahmeprüfung; gymnasialer Matur, Abitur, Fachhochschulreife und FMS mit vorgängigem baubezogenem Praktikum

Themenkreis

Der Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen führt zu einem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss Bachelor of Sience in Bauingenieurwesen.

Die Ausbildung mit praxisbezogenen Projektarbeiten und dem Einsatz der Bauinformatik orientiert sich an den Anforderungen der Bauwirtschaft. Absolventen und Absolventinnen verfügen auf der Basis von mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen über ein breites und fundiertes Bauingenieur-Fachwissen sowie über grundlegende betriebswirtschaftliche und baurechtliche Kenntnisse.

Berufsbild

Bauingenieure und Bauingenieurinnen sind für Planung, Projektierung
und Ausführung von Bauwerken des konstruktiven Ingenieurbaus, des Wasser- und Siedlungswasserbaus, des Grund- und Untertagebaus
sowie des Verkehrswesens verantwortlich. Sie realisieren unter anderem Wohn- und Geschäftshäuser, Industriebauten, Hallen, Schulen, Krankenhäuser, Bahnhöfe, Strassennetze, Brücken, Tunnels,
Flugplätze, Bahnnetze, Wasserversorgungssysteme, Kraftwerke, Hochwasserschutzanlagen, Hafenanlagen und naturnahen Gewässerbau.

Ausbildungsziel

Das dreijährige Bachelorstudium Bauingenieurwesen führt zu einem
berufsqualifizierenden Hochschulabschluss. Die Ausbildung mit praxisbezogenen Projektarbeiten und dem Einsatz der Bauinformatik
orientiert sich an den Anforderungen der Bauwirtschaft. Absolventen
und Absolventinnen verfügen auf der Basis von mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen über ein breites und fundiertes
Bauingenieur-Fachwissen sowie über grundlegende betriebswirtschaftliche
und baurechtliche Kenntnisse.

Semesterarbeiten

Wesentlicher Bestandteil des Studiums sind praxisorientierte Projektarbeiten, die entsprechend den erreichten Kompetenzen in jedem Studienjahr durchgeführt werden.

Im 2. Semester wird in der vorlesungsfreien Zeit eine modulübergreifende Projektarbeit in Baustatik, Bauinformatik sowie Sprache & Kommunikation durchgeführt.

Im 4. Semester ist in der vorlesungsfreien Zeit eine Projektarbeit in Massivbau anzufertigen.

Im 5. Semester findet der Kurs Architektur & Konstruktion zusammen mit Studierenden der Architektur statt. Zum Abschluss des Kurses ist eine gemeinsame Projektarbeit durchzuführen. Ebenso ist während des Semesters eine Arbeit in Stahl- und Verbundbau anzufertigen.

Im 6. Semester bildeen die Projektarbeiten in Geotechnik und Wasserbau den Abschluss.

1. Studienjahr

1. Semester

Konstruktiver Ingenieurbau I

Mathematische-, Naturwissenschaftliche Grundlagen I

Ingenieur - Grundlagen I

Sprache & Gesellschaft I

2. Semester

Konstruktiver Ingenieurbau II

Mathematische-, Naturwissenschaftliche Grundlagen II

Ingenieur - Grundlagen II

Sprache & Gesellschaft II

2. Studienjahr

3. Semester

Konstruktiver Ingenieurbau III

Geotechnik I

Verkehrswesen I

Wasserbau I

Ingenieurgrundlagen III

Sprache & Gesellschaft III

4. Semester

Konstruktiver Ingenieurbau IV

Geotechnik II

Verkehrswesen II

Wasserbau II

Ingenieurgrundlagen IV

Sprache und Gesellschaft IV

3. Studienjahr

5. Semester

Konstruktiver Ingenieurbau V

Geotechnik III

Verkehrswesen III

Wasserbau III

Ingenieurgrundlagen V

6. Semester

Konstruktiver Ingenieurbau VI

Geotechnik IV

Verkehrswesen IV

Wasserbau IV

Ingenieurgrundlagen VI

Nächster Studienbeginn: 20. September 2010