Bauingenieurwesen im Hochbau

Fachhochschule Oberösterreich
In Wels (Österreich)

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Wels (Österreich)
  • Dauer:
    6 Semesters
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

BauingenieurInnen sind ExpertInnen für Gebäude – von der Planung bis zur Bauausführung, von der Sanierung bis zum Rückbau. Bauingenieure sind gefragt: Sie planen, konstruieren, führen spezifische Berechnungen durch und koordinieren als Leiter von Bauteams. Im Gegensatz zum Architekten, für den die Funktion und der Entwurf im Vordergrund steht, lernt der Bauingenieur seine Ideen rechnerisch zu bewerten – sowohl in den Bereichen der Sicherheit, der Funktionalität als auch im Kostenbereich. Mit Hilfe von bauphysikalischen Messkenntnissen und Wissen im Bereich der Gebäudeautomatisierung optimieren Bauingenieure neue und bestehende Bausubstanzen.

Weitere Informationen: www.fh-ooe.at/bi

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Wels
Stelzhamerstraße 23, 4600, Oberösterreich, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Hochschulreife (z. B. Matura/Abitur/Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung/FH OÖ-Studienbefähigungslehrgang)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Hochbau
Baukonstruktion
Gebäudetechnik

Dozenten

DI Dr. Werner Hochhauser
DI Dr. Werner Hochhauser
Bauingenieurwesen

Themenkreis

BauingenieurInnen sind ExpertInnen für Gebäude – von der Planung bis zur Bauausführung, von der Sanierung bis zum Rückbau. Bauingenieure sind gefragt: Sie planen, konstruieren, führen spezifische Berechnungen durch und koordinieren als Leiter von Bauteams. Im Gegensatz zum Architekten, für den die Funktion und der Entwurf im Vordergrund steht, lernt der Bauingenieur seine Ideen rechnerisch zu bewerten – sowohl in den Bereichen der Sicherheit, der Funktionalität als auch im Kostenbereich. Mit Hilfe von bauphysikalischen Messkenntnissen und Wissen im Bereich Gebäudeautomatisierung versuchen die Bauingenieure neue und bestehende Bausubstanzen zu optimieren.

Karriere
Als MitarbeiterIn eines Ingenieurbüros, einer Baufirma oder einer Behörde entwickeln Bauingenieure Pläne für Gebäude und Anlagen, führen Berechnungen durch und leiten Baustellen. Der Karriereweg in die Selbständigkeit, insbesondere als Sachverständiger, steht den AbsolventInnen offen.

Zusätzliche Informationen

Einstieg ins 2. oder 3. Semester:
für facheinschlägige Bau-HTL-AbsolventInnen möglich. Einstieg ins 2. Semester: Bewerbung bis 31.01. nötig!

Kosten:
derzeit keine Studiengebühren