Bauingenieurwesen M.Sc.

Hochschule Bremen
In Bremen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)42... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Bremen
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Das Masterstudium ist ausgelegt auf eine vertiefte wissenschaftliche. Ausbildung mit dem Ziel Studierende zur selbstständigen wissenschaftlichen Arbeit zu befähigen. Durch die seminaristischen Unterrichtseinheiten und den. studienbegleitenden Projektarbeiten erwerben die Studierenden die erforderlichen fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen, die zur Bearbeitung moderner Aufgabenstellungen in Forschung und Praxis des. Bauingenieurwesens erforderlich sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremen
Neustadtswall 30, D-28199, Bremen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Abschluss „Bachelor of Science” im Bereich Bauingenieurwesen oder * Abschluss Diplomingenieur mit einem Praxissemester oder einer adäquaten Praxiserfahrung * bei ausländichen Studienbewerbern: Nachweis von Kenntnisen der deutschen Sprache (in Form von TestDAF, DSH-Prüfung etc.)

Themenkreis

Das Masterstudium ist ausgelegt auf eine vertiefte wissenschaftliche
Ausbildung mit dem Ziel Studierende zur selbstständigen wissenschaftlichen Arbeit zu befähigen. Durch die seminaristischen Unterrichtseinheiten und den studienbegleitenden Projektarbeiten erwerben die Studierenden die erforderlichen fachlichen, methodischen
und sozialen Kompetenzen, die zur Bearbeitung moderner Aufgabenstellungen in Forschung und Praxis des Bauingenieurwesens erforderlich sind.

Die Vertiefung des Grundlagenwissens, die Vermittlung modernster Forschungsergebnisse und eigenständiger Forschungsarbeiten prägen die inhaltliche Ausrichtung des Masterstudiums. Der akademische Grad Master of Science (M.Sc.) berechtigt zur Promotion und ist als Qualifikation für die Laufbahn im Höheren Dienst der Öffentlichen Verwaltung akkreditiert. Der Studiengang Bauingenieurwesen M.Sc. wurde von der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert.

Tätigkeitsbeschreibung / Tätigkeitsbereiche:

Bauingenieurinnen und Bauingenieure forschen, planen und entwickeln, konstruieren, berechnen, kalkulieren und bauen für nahezu alle Lebensbereiche.Sie finden Aufgaben in folgenden Gebieten:
- Hochbau - Umwelttechnik
- Ingenieurbau - Bauwerkserhaltung
- Verkehrswesen - Baustoffindustrie
- Grundbau/Geotechnik - Baumanagement - Siedlungswasserwirtschaft - Baubetriebswirtschaft
- Wasserbau - Facility-Management

Die Arbeitsbereiche sind ebenso breit gefächert wie die Fachgebiete. Bürotätigkeit, Aufgaben auf der Baustelle, organisatorische Aufgaben, Kontakte mit Kunden und Auftraggebern sowie Einsätze im Ausland bieten ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit guten Karrierechancen.
Beschäftigung finden Bauingenieure bei verschiedensten Arbeitgebern, vom Einmannbetrieb bis zum internationalen Konzern:
- Bauwirtschaft
- Handwerk
- Ingenieurbüros
- Dienstleistungsunternehmen
- Großunternehmen verschiedener Wirtschaftsbereiche
- Banken und Versicherungen
- Baustoffindustrie
- Öffentlicher Dienst
- Software-Entwicklung

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Studienbeginn: * Wintersemester; Bewerbungsschluss: 15. Juli * Sommersemester; Bewerbungsschluss: 15. Januar Studiendauer: * 3 Semester einschließlich Master-Thesis