Bauland-Umlegung und Bodenordnung - Teil 2

Technische Akademie Wuppertal
In Nürnberg

445 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Nürnberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Bauland-Umlegung und Bodenordnung - Teil 2 Die neuen vorhandenen gesetzlichen Modalitäten sind nach der Anpassung des Baugesetzbuches äußerst flexibel und passen auch in die heutige Zeit mit PPP = Public Private Partnership, PPP-Beschleunigungs­gesetz und Erschließungsträger­modellen. Diesbezüglich praktizierte Beispiele werden vorgestellt. Auch hat die Entscheidung des Bundesfinanzhofes zur (Nicht-) Erhebung der Grunder­werbssteuer im Umlegungs­verfahren bei Mehr­zuteilungen dem Verfahren neuen Auftrieb zukommen lassen. All dies bedeutet für den Einsatz der gesetzlichen Um­le­gung und für die Vereinfachte Umlegung (ehemalige „Grenzregelung”) innerhalb eines bewusst betriebenen kommunalen Boden­managements eine erhebliche Aufwertung. Dieses Aufbauseminar ist eine Fortsetzung früherer Seminare sowie des am Vortage stattfindenden Teil 1. Es wird Wert auf Erfahrungsaustausch und Diskussion gelegt. Dabei steht die Optimierung der einsetzbaren Verfahren im Vordergrund.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland

Themenkreis

Seminarinhalt: Bauland-Umlegung und Bodenordnung - Teil 2

  1. Lösung der Ausgleichsflächenproblematik in der gesetzlichen Baulandumlegung öffentlicher und privater Ausgleichsflächen
  2. Einvernehmliche Verteilungsregelungen nach
    § 56 BauGB
  3. Optimale Festlegung des Umlegungsgebietes
  4. Gleichzeitigkeit des Umlegungs- und Bebauungs­planverfahren
  5. Genehmigung nach § 51 BauGB
  6. Bereitstellung von sonstigen Flächen für öffentliche Zwecke gem. § 55 (5) BauGB
  7. Beschleunigungsmöglichkeiten durch § 76 BauGB
  8. Vorzeitige Besitzeinweisung nach § 77 BauGB
  9. Grundstücksverkaufsmodelle vor Umlegungs­abschluss
  10. Besonderheiten durch die Grunderwerb­steuerfreiheit
  11. Ausgewählte Probleme der Grundstücks­wertermittlung
  12. Kommunale Grundsatzbeschlüsse und Baulandmanagement
  13. Rechtsbehelfe, Widerspruchsverfahren
  14. Steuerliche Aspekte
  15. Praktische Beispiele
  16. Aktuelle Rechtsprechung


Zusätzliche Informationen

Zur Seminarreihe:

Unser Seminartipp als optimale Ergänzung - direkt am Vortag:

Bauland-Umlegung und Bodenordnung Teil 1
21. Oktober 2015 in Altdorf b. Nürnberg
Buchen Sie beide Seminare zum Paket­preis € 790,- über Anmelde-Nr. 80512101W5.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen