Baumaschinen Sicherheitstage 2010

ISB4Europ
In Kalkar

420 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02822... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Kalkar
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

internationales Meeting zu Sicherheitstechniken.
Gerichtet an: Versicherungswirtschaft, Baumaschinenvermieter, Sachverständige, Bauunternehmen, Kredit- und Leasinginstitute

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kalkar
Griether Straße 110-120, 47546, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Unternehmenssicherheit ist heute zahlreichen Veränderungen in der Sicherheitsstruktur und –organisation als Teil der Wertschöpfungskette unterworfen. Unzureichend abgesicherte und nicht überwachte Baumaschinen, Baufahrzeuge, Kranwagen und andere hochwertige Investitionsgüter sind in einem globalisierten Markt weitaus stärker vom Diebstahl betroffen.

Für Bauunternehmen, Verleiher, Kredit- und Leasinginstitute und deren Maschinenversicherer sind die Themen Einsatzüberwachung, Diebstahlerkennung, Such- und Aufspürsysteme sowie die Möglichkeiten der Wiederbeschaffung von zentraler Bedeutung.

Das Seminar richtet sich an alle Verantwortlichen die Schutzkonzepte zur Baustellenabsicherung planen, insbesondere aber die Kredit sowie Versicherungswirtschaft die hierzu Bausteine für die Risikoübernahme und Schadensteuerung konzipieren, um im Schadenfall flexibel reagieren zu können.
Warum Sie dabei sein sollten!

Wir haben ein Seminarkonzept entwickelt, anhand dessen das nötige Wissen einfach, praxisnah und abwechslungsreich vermittelt werden kann. Gleichzeitig ist das Seminar ein Schaufenster für die aktuellen Entwicklungen und damit auch Orientierungsgeber für die eigene Risiko-, Vertrags- und Schadensteuerung.
In den Fachbeiträgen werden die Hintergründe und künftigen Anforderungen an die Sicherheit ausführlich beleuchtet. Die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes innovativer Technologien werden in spektakulären Live-Demonstrationen getestet.

Die Referenten der Veranstaltung:

Jürgen Kapplinghaus
Oberstaatsanwalt, Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf
Dipl. Ing. (FH) Bernd Lübben
Geschäftsführer ABS T&T Deutschland
Waldemar Lorenz
Kriminalhauptkommissar, Landeskriminalamt Niedersachsen,
Zentrale Polizeiliche Kriminalprävention
Thomas Staubach
HDI-Gerling Industrie Versicherung AG, Technische Versicherung
Schaden/ZTVS, Sach Schaden/ZSS
Detlev Burgartz
Geschäftsführer ProVersicherer, Betreiber der Internetportale
Crimereport, Produsa und Diebstahlradar
Gerrit Walgemoet
Geschäftsführer ISB4Europ
Nils Johanning
Sales Manager, InnoTec Data GmbH & Co. KG, Bad Zwischenahn,
Innovationspreis -IT 2008/2009
Dr.- Ing. Mingyi Wang
Projektleiter / Referent, Gesamtverband d. dt. Versicherungswirtschaft
e. V. (GDV), Berlin
Ingenieurbüro Jörg Markus