Beckenbodengymnastik für Frauen und Männer

Neunkircher Kulturgesellschaft gGmbH Volkshochschule
In Neunkirchen

10 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
68212... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Neunkirchen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Während des Kurses erhalten die Teilnehmer Hintergrundinformationen rund um die Blasenschwäche. Mit Körperwahrnehmungsübungen, Aufzeigen von Möglichkeiten der Entspannung und Tipps für den Alltag ist die Prävention eine sinnvolle Möglichkeit, diesem Problem mit Entschlossenheit den Kampf anzusagen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neunkirchen
Marienstraße 2, 66538, Saarland, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Gabriele Diedenhoven
Gabriele Diedenhoven
Dozent

Themenkreis

Beckenbodengymnastik für Frauen und Männer

Heute sind 75% der Frauen und 25% der Männer von Blasenschwäche betroffen. Die Beckenbodenmuskulatur ist für die meisten Menschen ein unbekanntes Körperareal. Nur wenige wissen, dass der Beckenboden für das Körpergefühl, die Haltung sowie das innere und äußere Erscheinungsbild mitverantwortlich ist. Ein Blick auf den Arm reicht bei Bizepsübungen, um zu beurteilen, ob die richtigen Muskeln trainiert werden. Beim Beckenbodentraining ist eine derartige visuelle Kontrolle kaum möglich. Fast alles muss erspürt werden. Darum erfordern die Übungen viel Konzentration. Doch die Mühe lohnt sich: Viele Menschen können durch das Training ihre Blasenschwäche lindern.

Während des Kurses erhalten die Teilnehmer Hintergrundinformationen rund um die Blasenschwäche. Mit Körperwahrnehmungsübungen, Aufzeigen von Möglichkeiten der Entspannung und Tipps für den Alltag ist die Prävention eine sinnvolle Möglichkeit, diesem Problem mit Entschlossenheit den Kampf anzusagen. Falls es gewünscht wird, kann auch ein Kurs eingerichtet werden, der sich dann noch intensiver mit dem Thema befasst.


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt: 10,00 Euro

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen