Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

DIHK Service GmbH
In Berlin

379 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Personal aus Haus- und Gebäudetechnik, Baumarktpersonal, Theater- und Bühnentechniker, Wartungs- und Instandhaltungspersonal.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Sachkundelehrgang Leitern und Tritte
Um die Vielzahl der Absturzunfälle zu verringern, muss der Arbeitgeber unter anderem dafür sorgen, dass seine Leitern und Tritte regelmäßig auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. So schreibt es die Betriebs- sicherheitsverordnung (BetrSichV) vor.

Im Rahmen dieses eintägigen Seminars werden die TeilnehmerInnen zu „Befähigten Personen“ ausgebildet und erhalten die notwendige Sachkunde, um die betriebsinternen Leitern und Tritte auf ihre Sicherheit prüfen zu können. Erforderlich für die Teilnahme ist eine technische Vorausbildung bzw. ein längerer Einsatz im technischen Bereich. Die Schulungsinhalte orientieren sich an den aktuellen Vorschriften und Normen.

Die Beurteilung von Schäden sowie die Ablegereife von Leitern sind Bestandteil des Lehrgangs. Die Erfassung der Arbeitsmittel sowie das Führen des Leiterbuches werden anschaulich dargestellt.

Weitere Details zum Seminarinhalt

Rechtliche Grundlagen
- § 3 Abs.3 Betriebssicherheitsverordnung
- DGUV Information /08/216 (alt: BGI 694 Handlungsanleitung für den Umgang
mit Leitern/Tritten)
- Prüfung von Leitern und Tritten (Beurteilung von Schäden)
- Sicherer Umgang mit Leitern und Tritten von Versicherten
- Rechte und Pflichten der Befähigten Person
- Dokumentation der Prüfung
- Diskussion und Erfahrungsaustausch

Im Preis von 379.- Euro sind enthalten:
- Schulungszertifikat und Sicherheitspass der MORAVIA Akademie.
- Seminarbegleitende Unterlagen
- begrenzte Teilnehmerzahl (max. 20 Personen) für besseren Lernerfolg
- Bewirtung der Teilnehmer (2 Kaffeepausen, mittags-Menü oder Lunchbuffet,
alkoholfreie Getränke)

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen