Begegnungen II Frauenschicksale

Volkshochschule der Stadt Süßen
In Süßen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7162... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Süßen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Begegnungen II" verweist auf ein früheres Projekt der 80er Jahre als ein Buch, Fotos und das "klingende Heimatmuseum" mit Erinnerungen von Senioren herausgegeben werden konnte. Jetzt sollten neu in einem Projektverbund über Schulen, Konfirmandengruppen, über Direktansprache von Migranten und. deren Vereine im Projekt neue Erinnerungen aufgenommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Süßen
Kirchstraße 8, 73079, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

- ein Projekt im Rahmen von "Neue Brücken bauen... zwischen Generationen, Kulturen und Institutionen", einem Programm der Landesstiftung Baden-Württemberg -
Kooperationspartner Stadtseniorenrat, Stadtbücherei und Stadtarchiv und Volkshochschule
Es sollen Brücken zwischen Generationen aufgenommen und erweitert und der Wandel in der Industriegeschichte und der Arbeitswelt sowie Erinnerungen von Migranten und Deutschen, die in Süßen arbeiteten, aufgenommen werden.
"Begegnungen II" verweist auf ein früheres Projekt der 80er Jahre als ein Buch, Fotos und das "klingende Heimatmuseum" mit Erinnerungen von Senioren herausgegeben werden konnte.
Jetzt sollten neu in einem Projektverbund über Schulen, Konfirmandengruppen, über Direktansprache von Migranten und
deren Vereine im Projekt neue Erinnerungen aufgenommen werden. Die Chance, dies in gemischten Gruppen von Jugendlichen und Senioren und Menschen unterschiedlicher Kulturen im Sinne des gemeinsamen Wahrnehmens und Lernens zu erschließen, kann mit den Begegnungen II aufgenommen werden.
Die praktische Arbeit wurde November 2008 begonnen, die endgültige Bearbeitung und Sicherung wie die digitale Tonerfassung, Veröffentlichung o.ä. soll bis Mai 2010 beendet sein.


An diesem Abend soll eine Präsentation der bisher erarbeiteten Materialien erfolgen, im besonderen zum Thema " Frauenschicksale in Süßen". Im Verlauf der vielen Gespräche wurden so viele unterschiedliche Lebenswege von Frauen sichtbar, dass ein Gesprächsabend zu diesem Thema hochinteressant sein wird. Insbesondere hat sich gezeigt, wie viele Parallelentwicklungen über Generationen hinweg stattgefunden haben und noch stattfinden.

Die Landesstiftung Baden-Württemberg finanziert das Projekt "Begegnungen II". Es wird von der Volkshochschule Süßen durchgeführt, Kooperationspartner sind der Stadtseniorenrat, die Stadtbücherei und das Stadtarchiv.
Es sollen Brücken zwischen Generationen aufgenommen und erweitert und der Wandel in der Industriegeschichte und der Arbeitswelt sowie Erinnerungen von Migranten und Deutschen, die in Süßen arbeiteten, aufgenommen werden.
"Begegnungen II" verweist auf ein früheres Projekt der 80er Jahre als ein Buch, Fotos und das "klingende Heimatmuseum" mit Erinnerungen von Senioren herausgegeben werden konnte.
Jetzt sollten neu in einem Projektverbund über Schulen, Konfirmandengruppen, über Direktansprache von Migranten und deren Vereine im Projekt neue Erinnerungen aufgenommen werden. Die Chance, dies in gemischten Gruppen von Jugendlichen und Senioren und Menschen unterschiedlicher Kulturen im Sinne des gemeinsamen Wahrnehmens und Lernens zu erschließen, kann mit den Begegnungen II aufgenommen werden.
Die praktische Arbeit wurde November 2008 begonnen, die endgültige Bearbeitung und Sicherung wie die digitale Tonerfassung, Veröffentlichung o.ä. soll bis Mai 2010 beendet sein.
Eine abschließende Ausstellung mit Präsentation und weiteren Dokumenten, Materialien der beteiligten Menschen wird aus heutiger Sicht der Abschluss sein.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen