Beratungsempfehlungen zu Kapitaleinkünften und privaten Veräußerungsgeschäften

Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25153... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
Beschreibung

In dem Seminar soll ein Überblick über die gängigsten Kapitalanlageformen gegeben werden, wobei auf deren steuerliche Besonderheiten eingegangen wird.

Wichtige informationen

Themenkreis

Trotz der ab 2009 eingeführten Abgeltungsteuer muss sich die Beratung für die bis dahin verbleibenden Veranlagungszeiträume mit der derzeit geltenden Rechtslage auseinandersetzen. Obwohl die Banken umfangreiche Bescheinigungen im Zusammenhang mit Kapitalgeschäften erstellen, ist deren steuerliche Einordnung häufig mit Schwierigkeiten verbunden. Darüber hinaus kann es im Einzelfall durchaus angeraten sein, die Bescheinigung der Banken zu überprüfen. In dem Seminar soll ein Überblick über die gängigsten Kapitalanlageformen gegeben werden, wobei auf deren steuerliche Besonderheiten eingegangen wird. Da die Kapitalanlagebranche aber äußerst „kreativ“ ist, was die Konzeption neuer Anlagemodelle anbelangt, wird der Referent auch auf die steuerliche Behandlung derartiger Anlageformen eingehen. So wird er beispielsweise auch über Finanzinnovationen berichten. Aktuelle Gerichtsentscheidungen und Verwaltungsanweisungen werden beratungssicher besprochen. Ferner wird auch der Bezug zu der ab dem Veranlagungszeitraum 2009 geltenden Rechtslage hergestellt.

Gliederung
I. Allgemeines

· Unterscheidung zwischen Ertrags- und Vermögensebene
· Verfassungsrechtliche Aspekte
· Werbungskostenzuordnung
· Bescheinigungen der Kreditinstitute

II. Kapitaleinkünfte

1. Aktien
· Bonusaktien
· Freiaktien

2. verzinsliche Kapitalanlagen
· Stückzinsen
· Steuererstattungszinsen
· Steuerabzug

3. Finanzinnovationen
· Abgrenzung zu normalen Zinspapieren
· Zertifikate
· Zerobonds
· variabel verzinsliche Wertpapiere
· Aktienanleihen
· notleidende Anleihen
· Steuerabzug

III. Private Veräußerungsgeschäfte

· Verlustberücksichtigung
· Kapitalmaßnahmen bei Aktiengesellschaften
· Besondere Wertpapiere
· Derivate

IV. Anteile an Investmentfonds

1. Privatanleger
· laufende Erträge
· Nachweis der Besteuerungsgrundlagen
· Veräußerungsgewinne

2. Exkurs: Betriebliche Anleger
· laufende Erträge
· Aktiengewinn / Immobiliengewinn

V. Ausländische Steuern

· Anrechnung / Abzug
· fiktive Quellensteuer

VI. Zinsinformationsverordnung (EU-Zinsrichtlinie)

· Informationsaustausch
· Meldepflichtige Personen
· Quellensteuerabzug und Anrechnung

Zur Zeit leider keine aktuellen Termine für dieses Seminar!