Beratungsintensiver Produkt-/Dienstleistungsverkauf: Komplexe Leistungen passgenau an Kaufentscheider/-beeinflusser adressieren

Dirk Raguse -Training-Coaching-Beratung
Inhouse

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0201... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Inhouse
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie Ihr Kundenbeziehungsmanagement professionalisieren sowie Ihre Verhandlungs- als auch Verkaufsgesprächsführung verbessern können, dann sind Sie in diesem Seminar richtig!

Sie erhalten einen detaillierten Einblick, wie Sie ihre erklärungsbedürftigen Produkte bzw. Dienstleistungen durch eine kunden- und lösungsorientierte Nutzenargumentation besser verkaufen und Verkaufsprozesse durch Kenntnis der tatsächlichen Entscheiderstruktur im Zielunternehmen beschleunigen können.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Inhouse

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

1) Den Vertrieb auf Erfolg programmieren ■ Anforderungen und Aufgaben für (Key-) Account Manager im beratungsintensiven Vertrieb ■ Erfolgreiches Vertriebsmanagement: Kundenpotenziale erkennen und systematisch nutzen ■ „Wer hat an der Uhr gedreht“: Effiziente Wege aus der Zeitfalle im Vertrieb 2) Überzeugend verkaufen beim Kunden ■ Lösungsorientierter Vertrieb: Den Verkaufsprozess mit der Kundenbrille souverän meistern ■ Value Selling: Den Kunden den (Mehr-) Wert des Angebots spüren lassen ■ Der Vertriebler als Überzeugungstäter: Verkaufsgespräche souverän führen ■ Ihr Auftritt bitte!: Verkaufspräsentationen stilsicher und wirkungsvoll gestalten ■ Gewusst wie: Verhandlungs- und Preisgespräche erfolgreich absolvieren 3) Beziehungsmanagement und Verkaufspsychologie ■ „Man kann nicht nicht kommunizieren“: Grundlagen erfolgreicher Kundenkommunikation ■ Die eigene Vertriebspersönlichkeit im Visier: Den individuellen Verkaufsstil erfolgreich einsetzen ■ Faktor Kunde: Kaufmotive bewusst wahrnehmen und Kundentypen klar erkennen ■ Customer Relationship Management: Kundenbeziehungen nachhaltig gestalten ■ Buying Center: Gezielte Identifikation und Ansprache der relevanten Entscheider im Einkaufsteam ■ „Nach dem Kauf ist vor dem Kauf“: Kundenbindung und Mehrverkauf durch nachhaltigen After-Sales Dialog

· An wen richtet sich dieser Kurs?

■ Mitarbeiter (Innendienst/Außendienst), die für den Vertrieb/Verkauf beratungsintensiver Produkte/Güter bzw. Dienstleistungen verantwortlich sind ■ Freiberufler ■ Existenzgründer

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Beratung
Intensiv
Komplex

Dozenten

Dirk Raguse
Dirk Raguse
Verkauf, Führung, Kommunikation, Motivation, Berufliche Veränderung

Mein Name ist Dirk Raguse und ich bin Inhaber der dirk raguse – training-coaching-beratung –. Als ausgebildeter Trainer, Coach und Prozessbegleiter sowie Motiv- und Karriereberater mit mehr als 10-jähriger Berufserfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Personalführung umfasst meine Themenkompetenz die Aspekte Vertrieb/Verkauf, Kommunikation/Motivation, Führung, Change Management sowie berufliche Veränderung.

Themenkreis

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie Ihr Kundenbeziehungsmanagement professionalisieren sowie Ihre Verhandlungs- als auch Verkaufsgesprächsführung verbessern können, dann sind Sie in diesem Seminar richtig!

Sie erhalten einen detaillierten Einblick, wie Sie ihre erklärungsbedürftigen Produkte bzw. Dienstleistungen durch eine kunden- und lösungsorientierte Nutzenargumentation besser verkaufen und Verkaufsprozesse durch Kenntnis der tatsächlichen Entscheiderstruktur im Zielunternehmen beschleunigen können.

Folgende Trainingsthemen und -ziele stehen im Fokus der Betrachtung:

Seminarinhalte/-ziele:

1) Den Vertrieb auf Erfolg programmieren
Anforderungen und Aufgaben für (Key-) Account Manager im beratungsintensiven Vertrieb
Erfolgreiches Vertriebsmanagement: Kundenpotenziale erkennen und systematisch nutzen
„Wer hat an der Uhr gedreht“: Effiziente Wege aus der Zeitfalle im Vertrieb

2) Überzeugend verkaufen beim Kunden
Lösungsorientierter Vertrieb: Den Verkaufsprozess mit der Kundenbrille souverän meistern
Value Selling: Den Kunden den (Mehr-) Wert des Angebots spüren lassen
Der Vertriebler als Überzeugungstäter: Verkaufsgespräche souverän führen
Ihr Auftritt bitte!: Verkaufspräsentationen stilsicher und wirkungsvoll gestalten
Gewusst wie: Verhandlungs- und Preisgespräche erfolgreich absolvieren

3) Beziehungsmanagement und Verkaufspsychologie
„Man kann nicht nicht kommunizieren“: Grundlagen erfolgreicher Kundenkommunikation
Die eigene Vertriebspersönlichkeit im Visier: Den individuellen Verkaufsstil erfolgreich einsetzen
Faktor Kunde: Kaufmotive bewusst wahrnehmen und Kundentypen klar erkennen
Customer Relationship Management: Kundenbeziehungen nachhaltig gestalten
Buying Center: Gezielte Identifikation und Ansprache der relevanten Entscheider im Einkaufsteam
„Nach dem Kauf ist vor dem Kauf“: Kundenbindung und Mehrverkauf durch nachhaltigen After-Sales Dialog

Methoden:
Trainer-Input, Gesprächsdiskussion/-runde, Fallbeispiele, Einzel-/Gruppenarbeit, Coaching, Praxisübungen (Videoanalyse/Telefonkoffer)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen