Berufsbegleitende Weiterbildung zur Staatlich anerkannten Fachpflegekraft für Geriatrie und Gerontopsychiatrie

AGSB Akademie für Gesundheits- u. Sozialberufe gGmbH

3.495 
MwSt.-frei
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Für arbeitnehmer
  • Bad liebenstein
  • 720 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Personen mit Staatl. Anerkennung als Pflegefachkraft in der Altenpflege, Gesundheits- u. Krankenpflege od. Kinderkrankenpflege u. mind. 2-jährige berufliche Tätigkeit im erlernten Beruf

Wichtige informationen

Staatliche Anerkennung mit Erlaubnis zum Führen der Weiterbildungsbezeichnung, Teilnahmezertifikat u. Zeugnis der AGSB gemeinnützige GmbH

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Liebenstein
Altenstein 9, 36448, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die demographische Entwicklung und die daraus resultierenden notwendigen Veränderungen führen in Einrichtungen der stationären u. ambulanten Pflege zu einem enormen Wandel. Gerade in der Betreuung demenziell erkrankter u. psychisch veränderter alter Menschen wird den Pflegefachkräften ein hohes Maß an Flexibilität u. Professionalität abverlangt. Die professionelle u. menschenwürdige Pflege u. Betreuung erfordern neue personelle u. organisatorische Konzepte.
Diese Weiterbildung soll dazu befähigen, körperlich, psychisch erkrankte und/oder behinderte alte Menschen fachgerecht zu betreuen u. zu pflegen. Im Vordergrund stehen hierbei der Ausbau eigener Vernetzungs- u. Kooperationsfähigkeiten, die Erweiterung von Handlungskompetenzen sowie die Ausprägung von Persönlichkeits- und Sozialkompetenzen. Grundlage der Weiterbildung sind die Richtlinien der Verordnung für die Weiterbildung zur Fachpflegekraft für Geriatrie u. Gerontopsychiatrie des Thüringer Ministeriums für Soziales, Familie u. Gesundheit.

Inhalte

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Ethische Entscheidungsfindung
  • Grundlagen des Pflegeprozess u. der Dokumentation
  • Rechtliche Grundlagen, spezielle Rechtsfragen der Pflege
  • Grundlagen des Qualitätsmanagements, QM in der Pflege
  • Methodik u. Didaktik der Anleitung
  • Grundlagen der Führungs- u. Leitungstätigkeit, Öffentlichkeitsarbeit
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen der Geriatrie u. Gerontopsychiatrie
  • Spezielle Konzepte der Geriatrie u. Gerontopsychiatrie
  • Netzwerke der Betreuung
  • Sterbebegleitung
  • Grundlagen der Pflegewissenschaft, spezielle Gebiete der Pflegewissenschaft
  • Formen der Selbstpflege, Supervision/Balintarbeit


720 Seminarstunden in 22 Blöcken inkl. Prüfung/Kolloquium
je von 8:30 bis 16:00 Uhr

Sie erwerben 40 Fortbildungspunkte


Block 1: 03.09. - 08.09.2012
Block 2: 17.09. - 21.09.2012
Block 3: 12.11. - 17.11.2012
Block 4: 07.01. - 11.01.2013
Block 5: 04.02. - 08.02.2013
Block 6: 25.02. - 01.03.2013
Block 7: 18.03. - 22.03.2013
Block 8: 08.04. - 09.04.2013
Block 9: 13.05. - 17.05.2013
Block 10: 10.06. - 14.06.2013
Block 11: 08.07. - 12.07.2013
Block 12: 16.09. - 20.09.2013
Block 13: 14.10. - 18.10.2013
Block 14: 04.11. - 08.11.2013
Block 15: 09.12. - 13.12.2013
Block 16: 13.01. - 17.01.2014
Block 17: 03.02. - 07.02.2014
Block 18: 24.02. - 28.02.2014
Block 19: 10.03. - 14.03.2014
Block 20: 07.04. - 11.04.2014
Block 21: 19.05. - 23.05.2014
Block 22: 02.06. - 06.06.2014
inkl. Kolloquium u. Prüfung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 720 Seminarstunden in 22 Blöcken inkl. Prüfung/Kolloquium

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen