Berufschancen: Showformate ; Tagesworkshop

ISFF - Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe
In Berlin

83 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30901... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivkurs
  • Mittelstufe
  • Berlin
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Arbeitsangebote und Arbeitsmöglichkeiten für Filmschaffende unterscheiden sich formatspezifisch. TV-Shows sind heute bei jedem TV-Sender fester Programmbestandteil. Sie werden in der Regel wöchentlich live neu produziert. Es ist ein sehr interessantes Berufsfeld für Filmschaffende mit Chancen und Möglichkeiten, die nicht jedem geläufig sind.

Welche Einstiegsmöglichkeiten gibt es, über welche Qualifikationen und Fähigkeiten müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen und wie sehen die Arbeitsabläufe aus? Welche Veränderungen ergeben sich in diesem Arbeitsbereich durch den Einsatz moderner digitaler Technologien?

Der Dozent Holger Heinrich, ist seit vielen Jahren regelmäßig an der Produktion von "Polit-Talk" mit Maybritt Illner und der Kultursendung "Aspekte" als Regisseur beteiligt. Er gibt einen Einblick in diesen spannenden Arbeitsbereich anhand eines konkreten Beispiels unter Berücksichtigung der oben genannten Fragestellungen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Seestraße 64, 13347, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die Teilnehmer erhalten EInblicke in die Arbeitsabläufe und beruflichen Chancen bei der Herstellung von TV Showformaten

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs richtet sich an Regisseurinnen und Regisseure, Regieassistenten, Aufnahmeleiter und Maskenbildner.

· Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Regisseurinnen und Regisseure, Regieassistenten, Aufnahmeleiter und Maskenbildner.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Kontaktieren Sie uns gern unter info@isff-berlin.eu oder 030-9018 374 43, wir melden uns zeitnah per Mail oder telefonisch bei Ihnen zurück. Weitere Informationen zum iSFF und seinem Programm finden Sie unter www.isff-berlin.eu

Was lernen Sie in diesem Kurs?

TV Formate
Showformate
Produktionsabläufe

Dozenten

Holger Heinrich
Holger Heinrich
TV Formate

Holger Heinrich absolvierte eine Ausbildung als Verlagskaufmann und studierte im Anschluss Publizistik und Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin. Während des Studiums arbeitete er als Aufnahmeleiter und Regieassistent für unterschiedliche TV-Formate. Nach einem einjährigen USA Aufenthalt begann er als Regieassistent bei Serien- und Fernsehfilmproduktionen mitzuarbeiten. Seit 1999 führt er Regie bei unterschiedlichen TV-Formaten. Sein Hauptaugenmerk liegt bis heute auf Talk- und Quizformaten, wie Maybrit Illner, Donnerstalk mit Dunja Halali und Quizsendungen mit Jörg Pilawa.

Themenkreis

Arbeitsangebote und Arbeitsmöglichkeiten für Filmschaffende unterscheiden sich formatspezifisch. TV-Shows sind heute bei jedem TV-Sender fester Programmbestandteil. Sie werden in der Regel wöchentlich live neu produziert. Es ist ein sehr interessantes Berufsfeld für Filmschaffende mit Chancen und Möglichkeiten, die nicht jedem geläufig sind.

Welche Einstiegsmöglichkeiten gibt es, über welche Qualifikationen und Fähigkeiten müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen und wie sehen die Arbeitsabläufe aus? Welche Veränderungen ergeben sich in diesem Arbeitsbereich durch den Einsatz moderner digitaler Technologien?

Der Dozent Holger Heinrich, ist seit vielen Jahren regelmäßig an der Produktion von "Polit-Talk" mit Maybritt Illner und der Kultursendung "Aspekte" als Regisseur beteiligt. Er gibt einen Einblick in diesen spannenden Arbeitsbereich anhand eines konkreten Beispiels unter Berücksichtigung der oben genannten Fragestellungen.

Inhalte

  • Regie bei Showformaten: Voraussetzungen für den Berufseinstieg
  • Erwartungen an die Regie
  • Zusammenarbeit mit Sendern und Redaktion
  • Zusammenarbeit mit dem/der Moderator/In
  • Formatspezifische Berufsbilder/Team
  • Zusammenarbeit mit den einzelnen Abteilungen
  • Vorbereitung auf die Sendung
  • Die Gäste
  • Produktionsablauf und Sendeabend
  • Faktor Publikum: was ist zu beachten
  • Nachbereitung
  • Probleme und Lösungen/Fallbeispiele
  • Gagen/Verträge/Vertragsform/Sozialleistungen
Bei Bedarf: Einladung der Teilnehmer zu einem "Illner-Abend"

Datum
29.10.2016
Samstag 10.00 - 17.45 Uhr

Ort
Studio 1
Seestr. 64, 13347 Berlin

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Es besteht die Möglichkeit einer Ermäßigung  bei Vorlage eines aktuellen Nachweises für berechtigte Personen (z.B. Empfänger von Wohngeld, ALG II, Sozialgeld)
Ene Förderung als Bildungsprämie ist möglich.