Berufskraftfahrer-Qualifizierung – Modul: Ladungssicherung

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Duisburg

179 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Duisburg
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung


Gerichtet an: Alle Kraftfahrer/innen, die gewerbsmäßig LKW oberhalb von 3,5 t führen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Ladungssicherung ist eines der wichtigsten Themen im Bereich der Berufskraftfahrerschulun-gen. Hängt davon doch direkt die Sicherheit des Transportes und damit des Fahrers, des Kfz, der Verkehrsteilnehmer und evtl. auch der Umwelt ab. Die EU-Richtlinie 2003/59/EG über die Grundquali-fikation und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güter- und Personenver-kehr verpflichtet die Berufskraftfahrer zu einer re-gelmäßigen Weiterbildung. Auf nationaler Ebene sind diese Anforderungen im Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) und der Berufs-kraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV) umgesetzt und damit geltendes Recht geworden. Unser Seminar ist staatlich anerkannt und von der Bezirksregierung Düsseldorf zertifiziert. Sie erhal-ten eine rechtsgültige Teilnahmebescheinigung für Ihre Unterlagen 18. September 2010 20. November 2010 8.00 Uhr – 16.30 Uhr Programm · Einführung · Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung · Wirksame Kräfte · Stabilität der Fahrzeugaufbauten · Zurrmittel und sonstige Hilfsmittel · Arten der Ladungssicherung · Berechnen der Ladungssicherung · Ladungssicherung in der Praxis · Schlussbesprechung

Erfolge des Zentrums


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen