Beschäftgtendatenschutz

EUWIS GmbH
In Ensdorf

450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07 21... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Ensdorf
Unterrichtsstunden 8 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Ensdorf
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Der Beschäftigtendatenschutz hat für die Personalarbeit eine besondere Bedeutung. In vielfältigen Zusammenhängen werden Daten von Beschäftigten erhoben, verarbeitet und genutzt. Daher sind gute Kenntnisse im Datenschutz sehr wichtig für die tägliche Arbeit der Personalarbeit. Voraussetzung zur Teilnahme sind Kenntnisse im Datenschutz.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ensdorf
66806, Saarland, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Ensdorf
66806, Saarland, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutz
Personalführung
Datensicherheit
Datenschutz Informationen
Recht
Personalrecht
Outlook
Betriebsrat
Führungskräfte
Geschäftsführung

Dozenten

Eberhard Häcker
Eberhard Häcker
Datenschutz

Datenschutzbeauftragter (IHK), Unternehmensberater u. Geschäftsführer der TDSSG GmbH. Er hat ca. 3.000 junge Menschen durch die Meisterprüfung im Handwerk geführt und viele bei Existenzgründung/Übernahme eines Unternehmens begleitet. Aus 12 Jahren leitender Tätigkeit bei Handwerks- und Industrie- und Handelskammer kennt er die Wirtschaftsorganisationen des Handwerks, der Industrie, des Handels und der Dienstleistungen bestens. Seit vielen Jahren betreut er als ext. DSB namhafte Unternehmen, berät int. DSB und hat zahlreiche ext. DSB zu ihrem IHK und EUWIS Zertifikat geführt.

Themenkreis

Situation

Der Beschäftigtendatenschutz hat für die Personalarbeit eine besondere Bedeutung. In vielfältigen Zusammenhängen werden Daten von Beschäftigten erhoben, verarbeitet und genutzt.

Daher sind gute Kenntnisse im Datenschutz sehr wichtig für die tägliche Arbeit der Personalarbeit.

Der Praxis-Workshop vermittelt das erforderliche Wissen und Handwerkszeug mit vielen Tipps aus der Praxis, um den täglichen Anforderungen im Datenschutz gerecht werden zu können.

Unsere Referenten verfügen über ein umfangreiches Experten wissen. Sie schaffen es, dieses Thema sehr interessant zu vermitteln, so dass die Teilnehmer des Workshops jede Menge Wissen und Tipps erhalten und das Ganze noch sehr kurzweilig ist.

Lernziel

Am Ende des Seminars verfügen Sie über einen Leitfaden zur Umsetzung der aktuellen Anforderungen in Ihrem Unternehmen. Sie kennen Ihre Aufgaben und haben unterstützendes Material zum richtigen Umgang mit dem Beschäftigtendatenschutz und können es datenschutzkonform umsetzen.

Lerninhalte

  • Grundlagen zum Beschäftigtendatenschutz
  • Persönlichkeitsschutz und Zulässigkeit im Arbeitsverhältnis
  • Relevante Vorschriften
  • Zugriff auf eMails der Arbeitnehmer sowie Auswertung des Internetverhaltens
  • Zulässigkeit von Analysen und Testverfahren von Mitarbeitern
  • gesetzliche Anforderungen und Neuerungen
  • Erlaubte Weitergabe von Daten

Erfolge des Zentrums