Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit
In Mannheim

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-621/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Mannheim
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Sie können. Prioritäten setzen und Aufgaben eigenverantwortlich lösen. sich schnell auf veränderte Situationen einstellen. komplexe Situationen erfassen, analysieren und auf Beratungs- und Entscheidungsprozesse übertragen. eigenständig und dennoch teamorientiert arbeiten. unter hoher Belastung und in kritischen Situationen überlegt und strukturiert vorgehen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
Seckenheimer Landstr. 16, D – 68163, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der Zugang zu den beiden Bachelor-Studiengängen kann mit folgenden Bildungsabschlüssen erfolgen: *Allgemeine Hochschulreife *Fachgebundene Hochschulreife Fachhochschulreife *eine durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Themenkreis

Das Studium befähigt die Studierenden, durch selbständige Anwendung
wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden komplexe berufspraktische
Anforderungen in den Aufgabenfeldern der Bundesagentur für Arbeit zu bewältigen. Die Studierenden werden auch auf forschungsorientierte Aufgaben vorbereitet. Neben fachlichen Kenntnissen sind personale und soziale Kompetenzen zu fördern.

Zur Ausrichtung auf die besonderen berufspraktischen Anforderungen in den Aufgabenfeldern der Bundesagentur für Arbeit können ab dem Praktikum C folgende Studienschwerpunkte gebildet werden:

  • Berufsberatung,
  • Fallmanagement.

Die Einzelheiten ergeben sich aus folgender Tabelle:

Studientrimester 1

Modulbezeichnung

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Sozialwissenschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen der Integration in Ausbildung und Beschäftigung

Studientrimester 2

Modulbezeichnung

  • Arbeitsmarktprozesse I
  • Beratungsprozesse I
  • Konzepte beruflicher Beratung
  • Berufliche Aus- und Weiterbildung
  • Integrationsmanagement I

Studientrimester 3

Modulbezeichnung

  • Unternehmenssteuerung I
  • Beratungsprozesse II
  • Berufliche Eignungsdiagnostik I
  • Arbeits- und Berufswissenschaften I

Studientrimester 4

Modulbezeichnun

  • Arbeitgeberberatung I
  • Arbeits- und Berufswissenschaften II
  • Gruppenprozesse

Studientrimester 5

Modulbezeichnung

  • Berufliche Eignungsdiagnostik II
  • Rechtliche Aspekte der Berufsberatung

Sie sind interessiert

  • an betriebswirtschaftlichen und arbeitsmarktpolitischen Zusammenhängen
  • an sozialen und gesellschaftspolitischen Themen
  • an Kundenkontakt und -beratung
  • an ganzheitlichen und vernetzten Sachverhalten
  • an fallbezogener Rechtsanwendung

Ihre Karriere

Im Bereich Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement bieten wir nach erfolgreich abgeschlossenem Studium interessante Aufgaben und eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten bundesweit in Agenturen für Arbeit, Arbeitsgemeinschaften (ARGEn) und Job Centern.

Der Studiengang Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement qualifiziert Sie für Aufgaben in der Berufsberatung und im Fallmanagement.

Die Beratung und umfassende Begleitung von Jugendlichen und Erwachsenen mit Vermittlungserschwernissen sind Ihre möglichen späteren Aufgaben. Rechtsberatung, auch zu den Leistungen der Arbeitsförderung, gehört dazu. Die Vermittlung und Integration von Menschen mit Behinderung oder von Menschen in besonders schwierigen sozialen Lagen und Lebenssituationen können Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sein. Dabei arbeiten Sie mit Arbeitgebern, Organisationen (zum Beispiel Schuldnerberatung) und anderen Trägern der sozialen Sicherung (zum Beispiel Rentenversicherung) zusammen.

Im Rahmen unseres Personalentwicklungskonzeptes bieten wir Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen im gesamten Bundesgebiet.

Während des Studiums stehen Sie in einem befristeten Arbeitsverhältnis mit der Bundesagentur für Arbeit.

Studienbeginn ist der 01. September. Die Studiendauer beträgt drei Jahre; sie verteilt sich auf 5 Studientrimester und 4 Praktika.Die Einstellung erfolgt über die Agenturen für Arbeit.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren werden für ein Studium an der Hochschule der BA nicht erhoben.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen