Beschaffungs-Risiko: Währungsschwankungen

BME Akademie GmbH
In Düsseldorf und Stuttgart

795 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das Low Cost Country Sourcing hat in der Regel einen festen Platz in unseren Beschaffungsstrategien zur Realisierung der optimalen Beschaffungspreise. Wie die jüngste Vergangenheit zeigt, ist man hierbei stark von Währungsschwankungen abhänging. Diese Situation wird sich künftig weiter verschärfen. D.h., dass Ihr Beschaffungs-Risiko durch Währungsschwankungen gewaltig steigen wird!
Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie dies bei der Strategieplanung und im Tagesgeschäft berücksichtigen. Sie erfahren, welche neuen Länder/Regionen in den Fokus rücken werden, wie Sie Ihre Beschaffungsstrategien neu ausrichten müssen und welche Instrumente zur Währungssicherung Sinn machen. Das Seminar zeigt Ihnen notwendige neue Vorgehensweisen auf, um den Einkaufserfolg unter Berücksichtigung dieser Volatilität sicherstellen zu können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
15.März 2017
Düsseldorf
Kirchfeldstraße 59 - 61, 40217, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
09.00 - 17.00 Uhr
11.September 2017
Stuttgart
Heilbronner Straße 88, 70191, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
09.00 - 17.00 Uhr
08.Dezember 2016
Stuttgart
Heilbronner Straße 88, 70191, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
09.00 – 17.00 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Beschaffung
Währung
Risk Management

Dozenten

Holger Rogge
Holger Rogge
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Themenkreis

  • Wechselkurse
  • Traditionelle Low Cost Countries und Trends der Zukunft
  • Neuorientierung der Beschaffungsstrategie
  • Risiko-Management „Währungsschwankungen“

Für: Fach- und Führungskräfte sowie Entscheidungsträger aus den Bereichen Einkauf und Global Sourcing, die über Beschaffungs- und Warengruppenstrategien
zu entscheiden haben. Das Seminar richtet sich hierbei an die metall- und kunststoffverarbeitende Industrie.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen