Beschwerdemanagement

CGV-Schulungen - Gerhild Voigtländer
Inhouse

1.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22833... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Umgang mit Beschwerden, Konflikten und Reklamationen.
Durch einen intensiven Beziehungsaufbau zu Ihren Kunden schaffen Sie eine Basis, um in Beschwerdesituationen zu einer zufriedenstellenden Lösung zu gelangen. Ihre Reaktion und Haltung zu einer Beschwerde löst Reaktionen bei Ihrem Gegenüber aus. Lernen Sie sich und Werkzeuge kennen, um dieses Thema erfolgreich zu meistern.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Werden Sie besser im Umgang mit Beschwerden, Konflikten und Reklamationen. Effektives Beschwerdemanagement und professioneller Umgang mit Beschwerden und Reklamationen sind wichtige Möglichkeiten zur Kundenbindung und Kundenneugewinnung.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter, die häufiger mit unzufriedenen Kunden, Kollegen oder anderen Ansprechpartnern zu tun haben.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Auf Wunsch melden wir uns telefonisch bei Ihnen, um genau zu erfahren, welche Ziele Sie mit diesem Kurs verfolgen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Beschwerdemanagement
Schwierige Telefonate führen
Umgang mit Beschwerden
Schwierige Kunnden

Dozenten

Gerhild Voigtländer
Gerhild Voigtländer
SoftSkills und Projektmanagement

Themenkreis

Effektives Beschwerdemanagement und professioneller Umgang mit Beschwerden und Reklamationen sind wichtige Möglichkeiten zur Kundenbindung und Kundenneugewinnung.

  • Warum Beschwerdemanagement?
  • Was ist ein Kunde? Wie denkt ein Kunde?
  • Gesprächstechniken: Aktives Zuhören, effizient Fragen, Ich-Botschaften
  • Die Wahrnehmung in der Beschwerde-Gesprächsführung
  • Körpersprache - Missverständnisse vermeiden
  • Die 3 Phasen des Beschwerdemanagements
  • Gesprächsstrategien für "unter Dampf" stehende Gesprächspartner
  • Umgang mit persönlichen Angriffen
  • Gute Laune auf die Schnelle - Umgang mit Stress
  • Praxisbespiele analysieren