Beschwerden professionell behandeln

HOT - Akademie für Führungskräfte
Inhouse

3.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)61... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Beschwerden meistern. -Nach dem Kauf ist vor dem (nächsten) Kauf !. -Wirkungsvolle Kommunikationswerkzeuge kennen lernen. -Sicherheit in der Ansprache der Kunden. -Umgang mit schwierigen Kunden. -Zufriedene Kunden aus unzufriedenen Kunden machen. -Intensivierung der Kundenbeziehung. -Emotionale Kundenbindung. -Serviceüberlegenheit im Wettbewerb.
Gerichtet an: Callcenter- und Servicecenter-Mitarbeiter, alle Servicebereiche, alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt,

Wichtige informationen

Themenkreis

Beschwerdemanagement ist "in"!

Hier erfahren sie, wie Sie aus einer Beschwerde eine Chance und aus unzufriedenen Kunden, zufriedene Kunden machen. Professionelles Beschwerdemanagement ist das Kundenbindungsinstrument der Zukunft.

Erfahren Sie mehr über das "Innenleben" Ihrer Kunden und trainieren Sie, wie Sie diese Erkenntnisse nachhaltig und gewinnbringend für Ihre Kundenbeziehung einsetzen können.

Sie erfahren, wie mit Hilfe 8 logischer Schritte aus einem reklamierenden Kunden ein treuer Kunde werden kann.

Inhalte

  • Kundenorientiertes Beschwerdemanagement
  • 8 Schritte in der Kundenreklamation
  • Zuständigkeiten und Kompetenzen im Unternehmen klären
  • Emotionale Sicherheit im Beschwerdegespräch erlangen
  • Der professionelle Umgang mit wütenden Kunden
  • Mit persönlichen Angriffen souverän umgehen
  • Schwierige Reklamationssituationen positiv lösen
  • Überzeugende Rhetorik im Beschwerdegespräch
  • Der Umgang mit unterschiedlichen Kundentypen
  • Von der Konfrontation zu Kooperation
  • Die typischen Fehler und Fettnäpfchen vermeiden
  • Eskalationen vorbeugen und gegensteuern
  • "Nein" sagen können bei unberechtigten Reklamationen
  • Vom Reklamationsabwickler zum Manager für Kundenwünsche
  • Erfolgregeln für den persönlichen, telefonischen und schriftlichen Dialog
  • Reklamierende Kunden systematisch zu treuen Kunden entwickeln
  • Maßnahmen zur Sicherstellung einer positiven und lebendigen Kundenbeziehung
  • Ziel- und Maßnahmenplanung zur Erhöhung der Kundenbindung

 

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Wenn Sie als zahlender Teilnehmer (Privatteilnehmer oder Firmenteilnehmer) ein offenes Seminar der HOT-Akademie besucht haben, dann können Sie das Seminar zum gleichen Thema (als Refresher) kostenlos noch einmal besuchen. Sie zahlen lediglich die Tagungspauschale für Getränke und Verpflegung.
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen