Besprechungen erfolgreich moderieren - Aufbauseminar

VHS Göppingen
In Göppingen

75 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7161... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Göppingen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In modernen Unternehmen und Behörden, deren Unternehmensphilosophie sich innovativ und Neuerungen aufgeschlossen gegenüber zeigt, steigt zunehmend die Nachfrage nach Moderation. Dies hat mehrere Gründe: Zum einen gehört die Fähigkeit zu moderieren zunehmend zum normalen Rüstzeug eines jeden Vorgesetzten, der seine Mitarbeiter/innen aktivieren und sein Team entwickeln will. Zum anderen nimmt die innovative Arbeit in Workshops, Projektteams und Arbeitskreisen zu - und diese erfordert häufig in der einen oder anderen Form Moderation.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Göppingen
Mörikestr. 16, 73033, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Inhalte

  • Kurze Wiederholungen der wesentlichen Aspekte der Moderation
  • Anlassbezogene Planung und Durchführung
  • Die Moderationsmethode in der praktischen Anwendung (Übungen; ggf. mit Videoauswertung)
  • Die Impulsfrage als wichtiger Schlüssel zum Erfolg
  • Dokumentation von Moderationsergebnissen (u. a. Umgang mit der digitalen Photokamera, Erstellung eines Protokolls)

In modernen Unternehmen und Behörden, deren Unternehmensphilosophie sich innovativ und Neuerungen aufgeschlossen gegenüber zeigt, steigt zunehmend die Nachfrage nach Moderation. Dies hat mehrere Gründe: Zum einen gehört die Fähigkeit zu moderieren zunehmend zum normalen Rüstzeug eines jeden Vorgesetzten, der seine Mitarbeiter/innen aktivieren und sein Team entwickeln will. Zum anderen nimmt die innovative Arbeit in Workshops, Projektteams und Arbeitskreisen zu - und diese erfordert häufig in der einen oder anderen Form Moderation.

Allerdings: Moderieren will gelernt und vor allem geübt werden. Dies ist der Schwerpunkt des Moderations-Aufbauseminars. Die Teilnehmer/innen verfügen bereits über Grundkenntnisse bzw. erste Erfahrungen mit der Moderationsmethode und haben hier die Möglichkeit durch konkrete Planung und praktische Übungen mit anschließendem Feedback zusätzliche Sicherheit für die Moderationspraxis zu erlangen. In Abstimmung mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern besteht die Möglichkeit zur Analyse der Übungssequenzen mit Videokamera.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12