Besprechungen erfolgreich moderieren - Grundseminar

VHS Göppingen
In Göppingen

75 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7161... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Göppingen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Moderation bedeutet: Gruppen zu befähigen, zielgerichtet und effizient zu arbeiten. Hierbei geht es in erster Linie darum, die Gruppenmitglieder in den Mittelpunkt treten zu lassen. Sie werden aktiviert, ihren Willen zu äußern und ihr Wissen sowie ihre Interessen in den Entscheidungsprozess einzubringen. Der Moderator hat hierbei den Part, der Gruppe zu helfen, ihre Inhalte konzentriert, effizient und eigenverantwortlich zu verfolgen. Er unterstützt die Teilnehmer, in möglichst störungsfreiem Umgang zu praxisorientierten Lösungen zu finden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Göppingen
Mörikestr. 16, 73033, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Udo Stohrer
Udo Stohrer
Dozent

Themenkreis

Inhalte

  • Grundlagen der Moderationsmethode
  • Vorteile der Moderationsmethode
  • Einsatzfelder der Moderationsmethode
  • Die Rolle des Moderators
  • Vorbereitung einer Moderation
  • Der Moderationszyklus
  • Hilfsmittel für die Moderation
  • Nachbereitung einer Moderation

Moderation bedeutet: Gruppen zu befähigen, zielgerichtet und effizient zu arbeiten. Hierbei geht es in erster Linie darum, die Gruppenmitglieder in den Mittelpunkt treten zu lassen. Sie werden aktiviert, ihren Willen zu äußern und ihr Wissen sowie ihre Interessen in den Entscheidungsprozess einzubringen. Der Moderator hat hierbei den Part, der Gruppe zu helfen, ihre Inhalte konzentriert, effizient und eigenverantwortlich zu verfolgen. Er unterstützt die Teilnehmer, in möglichst störungsfreiem Umgang zu praxisorientierten Lösungen zu finden. Dabei nimmt er sich selbst zurück und verhält sich weitestgehend neutral.

Mitarbeiter und Funktionsträger in verantwortlicher Position kommen immer wieder in die Situation, Besprechungen und Sitzungen zu leiten. Oftmals hat die Güte des Ergebnisses weitreichende Konsequenzen für den Erfolg der Institution bzw. Organisation, was zu einem hohen Erwartungsdruck führen kann.
Durch das Seminar werden die Teilnehmer dazu befähigt, diese Herausforderungen durch den gezielten und kompetenten Einsatz der Moderationstechnik so zu meistern, dass es unter Einbeziehung der Kompetenzen aller Sitzungsteilnehmer zu einvernehmlichen und qualitativ guten Ergebnissen kommen kann.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen