Besprechungsleitung – "Natürlich Moderieren"

Rhetorik Körpersprache Kommunikation
In Coburg

777 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
36846... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • Coburg
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Machen Sie Schluss mit Meetingsfrust und lassen Sie Ihre Besprechungen zur effizienten Ergebnisrunde werden!

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Coburg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Selbsterkenntnis
Feedback

Dozenten

Steffen H. Winterfeld
Steffen H. Winterfeld
Körpersprachliche Kommunikation

Kommunikationstrainer und Businesscoach für Körpersprache, Rhetorik und Verkauf

Themenkreis

Die Wertschöpfung in Unternehmen unterliegt im hohen Maße einem arbeitsteiligen Prozess, der von feinen Strukturen gebildet wird und in dem Spezialisten agieren. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, die Prozesse immer wieder auf einander abzustimmen, um die Gesamtzielstellung erreichen zu können.
Die interne Kommunikation spielt dabei eine zentrale Rolle. Besprechungen können eine effiziente Methode ein, um den notwendigen Informationsfluss zu realisieren.
Doch viel Besprechungen enden ergebnislos werden als Zeitverschwendung, als Kritikgespräch oder als langweilig empfunden.
Die Qualität einer Besprechung wird maßgeblich vom Besprechungsleiter beeinflusst. Er (sie) muss die Gruppe moderieren können und sie zum gewünschten Ergebnis führen. Dafür sind eine Reihe von Fähigkeiten und Techniken notwendig, die im Seminar „Besprechungsleitung – Natürlich Moderieren“ vermittelt und diskutiert werden.

Machen Sie Schluss mit Meetingsfrust und lassen Sie Ihre Besprechungen zur effizienten Ergebnisrunde werden!

INHALT:
  • Wie bereiten Sie sich gut vor?
  • Wie beginnen Sie positiv?
  • Wie legen Sie das Ziel fest?
  • Wie visualisieren Sie richtig?
  • Mit welchen Systemen arbeiten Sie?
  • Wie bleiben Sie neutral?
  • Wie führen Sie durch Fragen?
  • Wie bleiben Sie beim Thema?
  • Wie erzielen Sie konkrete Vereinbarungen?
  • Wie schließen Sie positiv ab?
  • Wie bereiten Sie das Meeting nach?
ZIEL:
Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt die Moderation situationsgerecht und methodisch sicher zu führen. Sie erfahren, wie sie in 11 Schritten aus jeder Besprechung eine gelungene Ergebnisrunde gestalten.